3. Trimester: Baby in der Stunde 4x sp├╝ren laut Arzt? ­čĄö

Hallo liebe M├Ądels!

Ich bin gerade 34. SSW und stehe jetzt bis zur Geburt etwas engmaschiger unter Kontrolle bei meinem Pr├Ąnatalarzt, weil das B├Ąuchlein meiner Kleinen etwas zu zart ist f├╝r ihr gest. Alter (sie ist mit dem Abdomenumfang 2 1/2 Wochen hinten, Versorgung passt aber bis dato perfekt, muss halt beobachtet werden)

Letztens hat er zu mir gemeint, ich soll mich melden wenn etwas ist oder die Kindsbwegungen massiv abnehmen, und ich sollte die Kleine etwa 4x in der Stunde sp├╝ren.

Jetzt bin ich etwas unsicher, denn das kann ich nicht behaupten... Es gibt Zeiten, manchmal mehrere Stunden, wo ich sie gar nicht sp├╝re (weil sie ja auch zwischendurch mal ratzt) und dann wieder turnt sie wie eine Verr├╝ckte.

Ist 4x in der Stunde wirklich ein Muss? ­čĄö
Wie nehmt ihr denn das wahr bzw. habt es wahrgenommen?

1

Bei mir war es eher 4 Mal pro Tag :-)

2

Uh das finde ich auch schwierig. Wenn ich unterwegs bin, nehme ich auch mal stundenlang keine Bewegung wahr, weil ich auf den Beinen bzw. abgelenkt bin. Wenn ich den ganzen Tag daheim auf dem Sofa sitze und mich darauf konzentrieren kann, nehme ich nat├╝rlich viel mehr Bewegungen wahr..

3

Hallooooooo !
Ich bin aktuell in Woche 36 und ich muss sagen dass ich die Kleine tags├╝ber unglaublich selten sp├╝re, wenn dann nachdem ich was kaltes trinke oder wenn ich in auto sitze aber dann auch nur einen "Kick".
Ab 20 Uhr- jeden Abend! Geht die Party ab und ich sehe dass mein Bauch sich w├Âlbt und bekomme so Sodbrennen und aufsto├čen dass ich Sto├čgebte ausspreche ­čśä dies geht dann bis nachts 2/4 uhr so.

4 mal pro Stunde kommt bei mir also so ├╝berhaupt nicht hin.
Interessant dass dein Arzt auf diesen "Richtwert" kommt ­čĄĚ­čĆ╝ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ noch nie geh├Ârt..
Klar dass du verunsichert bist, w├Ąre ich auch wenn mein doc das zu mir sagen w├╝rde und es halt so gar nicht der Fall ist.

4

Ganz genau wie bei mir! ­čśü Autofahren findet sie ganz aufregend, und am Abend ist sowieso Wrestling angesagt ­čÖé nur das Sodbrennen bleibt mir Gott sei Dank erspart.

Ich habe es auch noch nie geh├Ârt, au├čer von ihm, aber er ist echt ein Top Arzt ­čÖé vielleicht meinte er, 4x pro Stunde wenn man coucht und genau hinsp├╝rt, da sp├╝r ich schon ├Âfter gaaaanz leichtes klopfen. Aber ich will nicht 24/7 sitzen ­čśť

Dankesch├Ân f├╝r deine Antwort, alles Gute f├╝r deine Schwangerschaft ­čÖé

5

Hi,

bin auch in der 34. SSW und 4x pro Stunde kommt mir doch etwas hoch angesetzt vor. Ich sp├╝re mein Baby schon st├╝ndlich oder alle 2 Stunden, aber nicht 4x pro Stunde. Meine Hebamme meinte auch was von 1x alle 6 Stunden sollte es schon sein, das w├Ąre ja viel realistischerÔÇŽ

6

Immer diese komischen Vorgaben...
Bin in der 32. Woche und hab mich von sowas auch schon v├Âllig verr├╝ckt machen lassen, von 10 mal am Tag bis 10 mal pro Stunde.. wenn man das Kind eine Stunde lang nicht sp├╝rt soll man sofort zum Arzt, in Ner anderen Quelle waren es dann 8 Stunden. Hatte ne zeitlang sogar so eine bl├Âde App mit der man die Tritte z├Ąhlt, hat mich in den Wahnsinn getrieben.
Ich war deswegen so oft beim Arzt, zweimal sogar im Krankenhaus.... Also ich sp├╝re mein Kind definitiv nicht 4 mal die Stunde, es gibt Stunden da bewegt sich der Bauch pausenlos, dann gibt es aber auch manchmal den ganzen Tag gar keine Bewegungen. An manchen Tagen ist dann wieder den ganzen Tag rambazamba.
Es ist v├Âllig unterschiedlich, ich halte das f├╝r sehr individuell, das Kind anregen sich zu bewegen klappt bei mir auch nicht immer, am ehest noch mit was essen oder Licht. Also ich kann dir als Tipp geben mach dich da nicht verr├╝ckt.

7

WowÔÇŽ da w├╝rde ich ja richtig Panik schieben.
Also ich sp├╝re meine Maus definitiv nicht 4 mal in der Stunde. ­čĄú aber bisher war immer alles in Ordnung. Es gibt immer mal Tage wo sie sich mehr bewegt an manchen weniger. Sie ist eher ruhiger unterwegs. Aber meine 2 anderen Kids waren im Bauch auch so ruhig. Und alles war immer Ordnung. W├╝rde mich davon gar nicht beunruhigen lassen

8

Also diese kick counts werde vorallem in englischsprachigen L├Ąndern empfohlen, und da hei├čt es oft, man soll sich eine Stunde aussuchen, in der man das Baby sowieso oft sp├╝rt, und in dieser Stunde dann so und so viele Bewegungen z├Ąhlen.
Oft abends.

Ich bin froh dass mir niemand bisher sowas gesagt hat, und wenn ich mein Baby jeden Tag sp├╝re, ist es ok. Manche Tage ist es ruhiger, und manche ist den ganzen Tag Party, meine Hebamme hat gesagt das ist v├Âllig normal, und bei uns ja auch nicht anders.

Lass dich nicht verr├╝ckt machen. Du wirst ja schon engmaschig ├╝berwacht. Solange du dein Baby in den gewohnten Abst├Ąnden sp├╝rst, ist alles OK.

9

Ich glaube, mann kann das nicht pauschal auf alle Babys umm├╝nzen bzw. Sollte man diese Aussage nicht zu dogmatisch aufa├čen.

Bin aktuell auch in der 34. ssw und meine Tochter ist echt sehr aufgeweckt. Aber die Babys schlafen auch oft mal stundenlang im Bauch. Da tut sich dann nichts.

Mein Sohn war auch eher so gem├╝tlich unterwegs (vor allem mit Vorderwandplazenta hab ich nicht alles gesp├╝rt) er war in dem Stadium meist vor dem Mittagessen aktiv, dann Abend und mitten in der Nacht.

Wenn ich aktuell besch├Ąftigt bin oder mit meinem Kind unterwegs achte ich auch nicht drauf.
Ich w├╝rde mich da jetzt nicht verr├╝ckt machen, sondern einfach versuchen entspannt damit umzugehen. Wenn sich da Kind am Tag mehrfache r├╝hrt, sollte alles gut sein.

10

Komische Aussage. Ungeborene schlafen auch mal und da sp├╝rt man sie nicht wirklich. Mein 1. Kind hat immer 16 Uhr und 22 Uhr Karate praktiziert und das sah aus, wie ein Alien der sich ausm Ei pellt... Ansonsten gab es nur Rebellion bei Gurten aufm Bauch... Ansonsten war Ruhe!

Kind 2. Hat sich nie bewegt wenn ich in Bewegung war, wenn ich sa├č oder lag hat es immer mal zwischendurch mitm popo gewackelt aber nie so das man die Bewegung h├Ątte sehen k├Ânnen oder mit Roundhousekicks. Wenn er geschlafen hat, hat man ihn aber auch mal 2 oder 3 Stunden gar nicht gesp├╝rt.

Jetzt Kind 3, sp├╝r ich seit 3-4 Wochen. Bin 20+0 und is deutlich aktiver als die anderen beiden und tritt eher als nur mit dem Hintern zu twerken. Kann super werden im Endspurt. Aber auch das Kind sp├╝r ich nie durchgehend. Entweder ich sp├╝r es am St├╝ck mehrfach oder n paar Stunden gar nicht.