verkürztes Nasenbein

huhu,

bin jetzt in der 23. woche und war am montag beim doppler. der arzt meinte, dass das nasenbein des kindes verkürzt sei. dies könnte ein marker auf down-syndrom sein.

allerdings meinte er auch, dass es erst ganz kritisch ist, wenn der wert unter 2,5 liegt. normal um diese zeit sind wohl 6,2. und wir liegen bei 5,5.

er sagt, ich solle mir keine sorgen machen. echt lustig. es geht mir nicht mehr aus dem kopf.

hat einer erfahrung damit ???

danke

rosenkohl75

1

Ich habe leider davon keine Ahnung, bin aber mal wieder entsetzt, wie unsensibel Ärzte sein können.

Scheinbar ist der Wert doch ok, ich würde mir nicht so einen Kopf machen.

Lieben Gruss Sanni (20+5)

2

Hallo,

zu den Werten kann ich leider auch nichts sagen. Aber eine Bekannte von mir hat eine Kleine Tochter die kein bzw. ein sehr kurzes Nasenbein hat. Als sie ganz klein war "musste" ich immer draufdruecken, weil ich es voll suess fand das es alles so weich war #schein! Und sie ist voellig gesund! Und wenn der Arzt sagt es ist alles ok, wird das schon stimmen! Bist ja noch weit von 2,5 entfernt!

LG Nico mit #baby 16+1 inside