35.SSW-rohen Fisch mit Messer geschnitten und dann benutzt.. Gefahr?

Hallo!
Ich mache mir echt Vorwürfe, weil ich nicht aufgepasst habe!
Gestern haben wir Sushi gemacht, mein Mann mit rohem Fisch, natürlich und ich vegetarisch.
Dummerweise haben wir zwar wohl daran gedacht, alles ordentlich zu trennen - aber nicht an da sMesser gedacht, mit dem wir die Röllchen geschnitten haben!
Au Mann! Wir sind so doof!
Jetzt mache ich mir Sorgen, ob mein Kind davon Schaden nimmt... Aber rückgängig machen kann ich es auch nicht...
Was kann denn passieren?

Eine bekümmerte Elena

1

Solange die Sachen frisch sind, kann eigentlich gar nichts passieren. Roh würde ich sie jetzt natürlich trotzdem nicht unbedingt essen, aber nur weil Du das gleiche Messer benutzt hast, kann überhaupt nichts passieren.
Das Risiko ist in etwa so hoch, wie sich über eine Stechfliege mit HIV zu infizieren. Also, es gibt keins!!!!!!

Mach Dir doch nicht so viele Gedanken. Das ist viel schlimmer als hättest Du davon gegessen. Du bist schwanger, nicht totkrank.

LG Melli + #baby-girl (29+2)

2

hier hast Du noch nen Link zum nachlesen.

http://www.netdoktor.at/kinder/erlaubt_verbot.shtml#essen/%20ernährung:

Solltest Du Dir echt Gedanken machen wegen ner Ansteckung mit Toxoplasmose, ist Deine Katze der größere Risikofaktor.

LG Melli