Hilfe, ich hab geräucherte Forelle gegessen!

Oh Man... Ich hab letzten Samstag eine ganze geräucherte (bei 80 Grad) Forelle gegessen...

Nun les ich dass man das gar nicht soll!

Hilfe! Was für eine Gefahr birgt das denn? Und was kann ich jetzt tun? Nix oder?

Oh man *anKopfklatsch*

LG Yvi 20. Woche

1

Hi,

so ein Quatsch! Was soll das denn machen?

Im Gegenteil, Fisch ist für Euch gesund!

Ich habe einmal die Woche immer marinierte Heringe mit Kartoffeln gegessen - und die sind weder geräuchert noch gekocht sondern roh!

Mach Dir da mal keinen Kopf!

Alles Gute für die Restschwangerschaft

Caro mit Max 26 Monate

4

huhuuu


#liebdrueck

wie sohnemann schon geschrieben hatte es ist absolut unschädlich und auch gut für euch ist jod drin eiweiß alles vorhanden was gut ist für euch...

bleib dabei ;-)


alles gute schmuschatz

6

http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=325

2

soll man nich??? #kratz

80 Grad tötet eigentlich so gut wie alle gefährlichen keime ab und wenn das tierchen auch noch frisch war dürfte das doch nicht schlimm sein???
oder gehts um das räuchern im allgemeinen?
Also ich hab während der ss nich auf sowas verzichtet... werd das ja dann in 4 wochen sehn, was bei rauskommt...#gruebel

LG
Kathrin + #klee 36+0 ssw

3

Hallo,
da passiert nichts.Ist doch geräuchert.Außerdem wird Fisch"heißgeräuchert"und somit werden alles Bakterien abgetötet.Ich habe im Urlaub jeden Tag Fisch gegessen.Mit Erlaubniss meines FA.
Vera 27+3

5

Äscht? Also ihr meint das macht nichts?

Puuuuuuuuuh da würde mir ja ein Stein von Herzen fallen. Ich bin sonst auch nicht so übertrieben aber das war echt ein Riesenteil...

Hat aber geschmeckt #mampf

LG und danke #blume

10

Hallo, ich muss mal was gegenteiliges schreiben...meine FA hat mir dringend davon abgeraten, geräucherten Fisch (Lachs, Forelle,Hering...) zu essen. sind zu viele Keime drin. Keine Ahnung, was denn nun stimmt, aber ich lass es lieber.
Lg Sylvia