Hilfe, Alkohol im Kuchen !!!!!!!!!

Hallo Ihr Lieben!!

Heute ist mir etwas ganz dummes passiert:
Bin zum Kaffe eingeladen gewesen und haben einen Kuchen mit Eierlikör gegessen #schock. Ich hatte das nicht gewußt und es ist nur herausgekommen, da jemand nach dem Rezept gefragt hat......!! Bin erst in der 6 SSW und war schwer schokiert !! Kann das wohl einen Schaden beim Krümmel verursachen ???? Den Alkohol habe ich nicht geschmeckt........#kratz

1

Hallo,

also der Kuchen ist ja gebacken, das heisst ... durch die Hitze ist der Alkohol ja quasi nicht mehr vorhanden.

Ist wie beim Kochen, denn dadurch wird der gesamte Alkohol verdampft.

Mach Dir keine Gedanken, Du hast ja nicht die Flasche angesetzt.

Beste Grüsse
Kirsten (27 SSW)

5

Leider war der Eierlikör in der Creme, also nicht gebacken .....#augen

7

Hi,

mach Dir keinen Kopf, wenn Du irgendwann soweit bist, den Zuckerbelastungstest zu machen, wirst Du sehen, das in dem Glukosesirup aus Alkohol drin ist ... :-) Nur zum Vergleich.

Also ... ist echt nicht schlimm, solange Du die Creme nicht aus der Schüssel löffelst und das jeden Tag ist das kein Problem.
Ausserdem: Soviel Alkohol kann in der Creme ja nicht gewesen sein, wenn Du es nichtmal geschmeckt hast.

Alles Liebe
Kirsten

weiteren Kommentar laden
2

wenn du den alk nciht geschmeckt hast, dann war er bestimmt beim backen schon drin und ist verdampft. dumm waere es nur, wenn der alk nach dem backen in den kuchen gegeben wuerde, aber dann haette man ihn ja geschmeckt.

also brauchst du dir da keinen kopp zu machen!

lg, siiri!

3

hi

ach Mensch
dass meinst du doch nicht ernst oder??
Du wirst noch viele Sachen essen
in denen Alkohol oder anderes Schlechtes drin ist
ohne dass du es weißt.

Im gaaanzen Kuchen ist nur ein bisschen Likör
und du hast doch nur 1- 2 Stücke gegessen oder?

ich nippe sogar manchmal beim Radler meines Freundes
1- 2 Schlucke,
das wird schon verarbeitet bevor das Baby dass überhaupt mit kriegt, also keine Angst und alles Gute!!

kati+babyboy 34ssw

4

Ganz ruhig erstmal!Alkohol im Kuchen oder im Essen allgemein ist kein Problem!;-)

L.G.Antje 39+0 SSW

6

ich denke da der kuchen ja gebacken wird ist da sowiso kein gehalt mehr drinnen
das ist unbedenklich
mach dich bloß nicht verrückt

lg dany

9

Locker bleiben. Meine Freundin giesst immer nen Schuss Likoer in den Obstsalat und hat (nacheinander) 4 gesunde Kinder geboren.
Ich hatte in meiner letzten Schwangerschaft Gelueste nach Bier (was ich normal gar nicht trinke) und hab auch zwischendurch mal nen Schluck Bier getrunken. Ich glaube gefaehrlich ist dauernder Konsum oder ein Vollrausch, die Plazenta filtert ja auch noch n bisschen.
Eine Bekannte hatte Malaria in den ersten Wochen und hat dagegen starke Medikamente genommen, dem Kind ist nichts passiert. Rausfordern soll mans natuerlich nicht....

Lg., Ulli

17

Dass die Plazenta Alkohol filtert wäre mir neu

Gruß Helga

18

Die Plazenta filtert definitiv keinen Alkohol. Das Baby kriegt den Alkohol voll mit.
Ein Schluck Bier bringt es aber natürlich nicht um.

10

Huhu,

keine Panik... Das war doch nur ganz wenig. Das macht gar nichts. Auch in alkoholfreien Lebensmittel ist Alkohol drin und der Körper produziert sogar selbst welchen bei der Verdauung... 2 Schnapsgläser oder so auf einen ganzen Kuchen... Dann verdunstet auch noch ne Menge, auch wenn die Creme nicht gebacken wurde. Und Du hattest vielleicht ein Achtel von dem Kuchen? Das sind dann... momeng.... 5 ml Likör...
Da nimmst Du wahrscheinlich mehr Alkohol zu Dir, wenn Du eine reife Banane isst!

Aus der Wikipedia:

Alkoholgehalte (mit Angabe des Alkoholgehaltes in Volumenprozent):

* Brot: bis 0,3 %
* Apfelsaft: bis 0,4 %
* alkoholfreies Bier: bis 0,5 %
* Sauerkraut: 0,5 %
* Traubensaft: bis 0,6 %
* reife Banane: bis 1 %
* reifer Kefir: bis ca. 1 %

Mach Dir also keine Sorgen!

Liebe Grüsse,

Hanna

11

Hallo Hanna !!

Das in Brot und Banane Alkohol drin ist, habe ich auch nicht gewußt #kratz.
Danke für Deine Mühe #liebdrueck

Beere

12

Sogar in der Milchschnitte war mal Alkohol.

LG
Curly

13

a) so geringe Mengen Alkohol sind unbedenklich
b) Wenn der Kuchen gebacken war, ist der Alkohol verflogen. Der hat nämlich eine ziemlich niedrige Siedetemperatur.

Man sollte zwar Alkohol meiden, ich halt mich da auch dran, aber realistisch gesehen wäre deinem Würmchen selbst nach einem Glas purem Wein zu 99,9% nix passiert....

LG
kati