33.ssw - kann baby jetzt schon taub werden bei lauter musik?

wir haben ein neues auto *freu* und darin ist eine supergeniale stereoanlage, mit der ich jetzt schon ein paar mal sehr sehr laut meine tekkno-cd hörte #hicks

aber ich empfand es nicht als besonders laut.

jetzt sagte man mir, daß man die musik schon von weitem hören könne #schein

kann das baby schaden? den ohren?

was wen, wenn durch den bass der ganze bauch vibriert?

1

Das Baby hört durch deinen Bauch und Fruchtwasser alles sehr gedämpft. Den Ohren dürfte das also kaum schaden.
Wenn du den Baß aber als Vibration überall spürst ... würde ich es vielleicht doch runterdrehen. Vielleicht beunruhigt die Bewegung deinen Spatz... bin aber da keine Expertin...

Anna

2

Ich denke nicht, dass das ein Problem ist.
Ich gehe -genau wie in meiner ersten Schwangerschaft auch- regelmässig in Discos und auf Konzerte, da ist es wohl noch etwas lauter, als im Auto mit aufgedrehter Anlage und dennoch ist es absolut kein Problem.
Meine Tochter ist zumindest kerngesund zur Welt gekommen, jetzt ist sie 2,5 Jahre alt und hat laut Kinderarzt ein sehr feines Gehör, es hat also kein bischen geschadet.
LG,
Finnya + Julie-Calista (*28.02.2004) + SSW 18+5