34.ssw - "blitze" im unterbauch bis intimbereich *aua*

bin ab heute in der 34.ssw und hatte gestern beim spazieren gehen immer wieder einen stechenden schmerz vom unterbauch zum intimbereich hin, so daß ich mich kurz leicht beugen musste, weils sehr weh tat, aber auch nur kurz und auch nur beim laufen; im sitzen hatte ich das nicht.

was war das? muss ich damit heute zum FA?

1

'Morgen Anna,

für mich hört sich das wie typischer Smphysenschmerz an, so fühle ich mich seit Wochen ... bei mir ist es wohl schon so gelockert, weil's meine 3. SS ist, aber auch ansonsten geht ja das Becken vorher etwas auseinander, als Vorbereitung auf die Geburt - klar.

Wenn ich sitze ist nichts, aber nach dem Aufstehen brauche ich mittlerweile mind. 10 Schritte "Anlaufzeit" bis es nicht mehr schmerzt.
Übrigens merke ich das auch recht oft, wenn ich schlecht auf der linken Seite liege.

Kannst ja zur Sicherheit (nicht das es was andres ist) bei deinem Doc reinrufen, aber wenns die Symphyse ist, dann kann man so kurz vor Schluß nicht mehr viel machen.
Ich persönlich bin mit dem Gurt, den es da gibt, überhaupt nicht zurechtgekommen und mußte eben so damit leben.

Wünsche dir gute Besserung, dauert ja nicht mehr so lang - und die Zeit rast wie der Wind!!!

LG Jennifer / ET-19