Uiiih, Blutdruck 150/85 !! Was passiert jetzt? 37.SSW

Hallo ihr Lieben,

wie man oben in meiner Frage schon lesen kann, ist mein Blutdruck jetzt richtig böse hoch. Habe auch arge Wasseransammlungen in den Beinen ! Aber ein Medikament wurde mir nicht gegeben.

Mache mir Sorgen, da ich noch zu wenig Fruchtwasser habe.

Kann es passieren, dass bald eingeleitet wird?!#schock

LG, Nancy ET 13.11.06

1

huhu.
es kann sein, dass du belad eingeleitet wirst..
Ein Erhöhter Blutdruck und Wasser sind oft Anzeichen für einebeginende SS-Vergiftung.
Ich bin damals mit meiner Tochter im Krankenhaus gewesen und es wurde zur Kontrolle Blut abgenommen und Untersucht.
UNd entschieden, dass eingeleitet wir.

Drücke dir die #pro dass es bald "vorbei ist..

sweathu mit Léon (7j), Lena-Sophie(4j.) und #sonne 14+0 ssw

2

Hallo Nancy,

ich habe gerade das gleiche Problem, mein Blutdruck ist so um 145/90 und Wasser ist auch ziemlich heftig. Ich hab ET am 20.10. Mein FA hat gesagt das es halt ein Zustand ist der beobachtet werden muss und wenn ich merke das es mir schlechter geht soll ich mich melden oder ins KH fahren. Er sagte auch das wenn sich bis nächste Woche nix getan hat wird man wohl nachhelfen. Das setzt mich natürlich auch etwas unter druck aber wir werden sehen.
Meine Hebamme hat mir erklärt das es ja darum geht das bei einer SS-Vergiftung das Baby nicht mehr richtig versorgt wird aber das sei ein schleichender Prozess, also es ist nicht so das es von heute auf morgen schlecht versorgt wird. So richtig schlimm ist dann glaub ich wenn noch Eiweiß im Urin ist. Wie das ist wenn du wenig Fruchtwasser hast weiß ich leider nicht.
LG,
Birgit