Schwangerschaftsstreifen - *verzweifelt sei*

Hallo,
heute früh habe ich sie entdeckt... an meiner Brust. Zwar ganz klein, aber egal. So ein Mist. Bin mir aber nicht sicher, ob es wirklich welche sind. Kann mir jemand beschreiben, wie die aussehen?
Man ich öle und creme schon seit Anfang an, weil ich so einen Horror vor den Streifen habe. Meine Mutter hat ganz schlimme, daher bin ich quasi "vorbelastet". Hab eine höllische Angst, dass ich nach der SS total "entstellt" aussehe und voll die Komplexe kriege. Ich weiß, ihr haltet mich wahrscheinlich alle für etwas hysterisch ... hm naja. Hab halt Angst.
Ich freue mich wahnsinnig auf unser Kind und ich weiß, dass man ja mit so was rechnen muss, aber trotzdem ist es nicht einfach.
Hat jemand Erfahrungen mit SS-Streifen? Auch nach der Geburt. sind die weggegangen bzw. weniger sichtbar? Oder hat jemand einen tipp, was man noch dagegen tun kann?

Liebe Grüße Piro + Fruchtzwerg (16. SSW)

1


Hey Piro,

gehöre zwar nicht mehr zu den Schwangeren, aber hier sieht es so leer aus :-)

SS- Streifen sind rötlich bis lilane "Risse", bei mir hat man das Ausmaß erst gesehen als der Bauch weg war. Habe auch welche an der Brust bekommen, die lassen aber mit der Zeit nach (die Färbung), u. am Bäuchlein denke ich das wenn man sich bemüht den Bauch zu straffen man diese "Einkerbungen" auch nicht mehr sieht (bin auf dem besten Weg dahin) #freu

Hoffe ich konnte dir ein Bisschen helfen, Sabrina

PS: Noch eine schöne u. erholsame Schwangerschaft #blume

2

Hi!

Also ich versteh dich zwar... aber so schlimm ist das nun auch wieder nicht...

Auch wenn du Schwangerschaftsstreifen bekommst, bist du nicht entstellt.. und Komplexe bekommst du dann, wenn du nicht selbstbewusst bist.
Aber du bekommst ein Kind... darauf kann man stolz sein, und dann können einem so ein paar Streifen doch bitte nichts anhaben....oder?

Also ich hab seit ich ein Kind habe Schwangerschaftsstreifen, weil ich eine Bindegewebsschwäche habe. Was solls... ich habe einen Mann und bin jetzt schwanger... also die Streifen konnten mir nichts anhaben... und ich hatte auch nie Probleme damit.. meistens hat man selbst die Probleme damit... und nicht die anderen...

Also stärke dein Selbstbewusstsein etwas....
LG guglhupf22

3

Olivenöl aus dem Supermarkt :)

soll sehr gut helfen das die risse ned kommen/ wieder verschwinden.


schöne schwangerschaft und mach dich wegen der streifen ned verrückt

lg jaz und#baby amalia(34ssw)

4

Hallo,
hatte während meiner ersten SS gecremt und geölt wie ein Weltmeister und trotzdem schöne Streifen bekommen. Ich glaube es liegt an der Veranlagung, meine Meinung. Sie werden dann irgendwann etwas blasser aber gehen wohl nicht mehr ganz weg. Ich stehe aber auch darüber.
Nun bin ich das zweite Mal schwanger und werde das Geld für das Öl anderweitig ausgeben ;-)
LG
Andrea + #ei 11 SSW

5

Nun mach dich mal nicht so verrückt.
Ich bekomme mein fünftes Baby und hab seid meiner zweiten Tochter diese doofen Narben.
Unterm Bauchnabel...an der oberseite der Brüste und an den Oberschenkeln...

Seid meinem 22 Lebensjahr kann ich nicht mehr Bauchfrei laufen...weis eigentlich gar nicht mehr wie das ist mit so einem wunderbar flachen schönen Bauch...#gruebel

Na und? Ich habe gesunde Kinder und ich habe mehr zu bieten als einen fehlerfreien jugendlichen Körper.
Manchmal bin ich sogar ein wenig stolz drauf...denn das ist der Beweis dafür das ich Kinder bekommen durfte...#freu
ein Zeichen dafür das ich das schönste Geschenk erhalten habe was man als Frau bekommen kann- ein gesundes Baby...
Dafür nehm ich die Streifen gerne in kauf.

Natürlich ist es auch ärgerlich und manchmal träum auch ich von einem anderen Bauch...#schein aber du musst dir klar werden das es nun wirklich nichts schlimmes ist...und das es ganz alleine an dir liegt wie es auf dein Leben wirkt.

Glaubst du irgendeinen interessiert es das du Streifen hast?
NEIN...
Es bist nur du und du musst dich damit auseinander setzten und ganz ehrlich...so schlimm wie bei mir sind sie bestimmt nicht ;-)

also kopf hoch...Wenn du dein Baby erst einmal in den Armen hälst...dann werden sie dir egal werden ganz bestimmt...#cool

6

Hi,

diese blöden Streifen hab ich auch bekommen, aber nur unter einer Brust. Naja, was solls. Du kannst zwar ölen und cremen, was das Zeug hält, aber es wird nur wenig nützen. Das, was reißt, ist ja nicht die Oberhaut, sondern die Unterhaut, das Bindegewebe. Und dahin dringt kein noch so gutes Öl vor. Ich habs eine Zeitlang mit Massagen versucht, um die Durchblutung anzuregen in der Hoffnung, daß mein Bindegewebe gestärkt wird. War mir aber zu lästig. Vielleicht dazu noch kalt-warm Duschen.

Die Streifen verblassen, bis man sie fast nicht mehr sehen kann. Ich hab noch aus meiner Teenie-Zeit so einige, als ich sprunghaft ab- und zugenommen habe.

Aber sonst: sieh es doch positiv: es sind Narben, die du für das beste, was es auf der Welt gibt, in Kauf nimmst. Eigentlich kann man doch stolz darauf sein! Wie gesagt, es ist eine Einstellungssache. Ändern kannst du es doch sowieso nicht. Also laß dich doch von ein paar Streifen nicht hinunterziehen. Es gibt Schlimmeres!

Gruß, Suzy

7

Bis jetzt hab ich noch keine bekommen, aber wie man immer liest, soll das nicht unbedingt was heißen zumal ich sowieso an den Beinen übersät bin damit.
Trotzdem kann ich Dich sehr gut verstehen. Auch wenn ein Kind das Tollste ist, man glücklich sein sollte und nicht so oberflächlich #bla ...man darf wohl trotzdem noch eitel sein, Selbstbewusstsein hin oder her. Du bist ja nicht in Begriff, ne Psychose wegen Streifen zu bekommen. ;-)
So oder so- wenn das Ölen nicht gegen Streifen hilft: gut fürs Wohlbefinden ist es allemal und fürs Baby sowieso (vor allem wenns der Papa macht).

Alles Gute! Agathe 36. SSW

8

Hallo

Also bei mir hat das cremen nix geholfen.Bin auf vorbelastet gewesen.Aber was solls meine Tochter war es das wert.
Ich seh es so.Jetzt wo das zweite Kind kommt kann man nix mehr versaun .
Ich sag immer mein Bauch sieht aus wie ein Streifehörnchen.Mein Mann liebt mich trotzdem.Also nimms nich so wenn die Natur das so will kannste eh nix machen.da hilft das tollste Mittel nich.Kopf hoch


neph+jessi 4 +Krümmel 7ssw

9

Hallo,

:-[ ich weiß einfach nicht was das alles immer soll! Nur mal zur Info, wir sind schwanger!!!
Zu einer Schwangerschaft gehört nun mal das man zunimmt und evt. auch Schwangerschaftsstreifen bekommt!
Es ist auch bestimmt sinnvoll zu versuchen diese vorzubeugen, weil es vielleicht nicht so schön ist, aber ich finde es ist kein Weltuntergang welche zu haben!

Sorry, das musste mal raus!

LG
araxia79+Krümel 23+5