Ganze Nacht starke Übelkeit und Würgereiz!!! Ich kann nicht mehr!!!

#herzlichHallo, ihr lieben#herzlich!

Ich habe eine höllische Nacht hinter mir. Das sag ich euch#heul:-(. Bin gegen 1 uhr uns Bettchen, da ging es mir, bis auf ein wenig Sodbrennen, noch gut. Hab dann meine Vomex A genommen und bin dann auch erstmal eingeschlafen. Gegen 2 Uhr wurde ich wieder wach und mir war speiübel#schock#schwitz#schock#schwitz, dann kniete ich bestimmt bis 3:30Uhr vor dem Klo und mußte dauernd würgen, aber es kam nichts#heul:-[#heul:-[. Hab mich dann gegen 4Uhr wieder hingelegt, weil ich dachte es wird besser, aber um kurz nach 4 Uhr ging es wider los.#schock:-(#schmoll#heul:-[ Hab mir dann ne Schüssel nebens Bettchen von meinem Schatzi stellen lassen damit ich wenigstens liegen bleiben konnte#danke#danke an meinen Schatzi. Bin dann erst gegen kurz vor 6 Uhr eingeschlafen und um 8 uhr weckte mich mein kleiner Mann schon wieder, da er die Wicdel voll und hunger hatte#gaehn#gaehn#gaehn.

Ich gehe seitdem auf dem Zahnfleisch und bin froh wenn er gleich seinen Mittagschalf macht.

Die Vomex A hat diesmal absolut nichts gebracht. Das geht jetzt schon seit 1 Woche so, jeden Tag, aber so schlimm war es bisher noch nicht. Ich sehe aus wie der wandelnde Tod#schock#schock. Bin blass, hab Ränder unter den Augen und kann einfach nicht mehr. Hunger habe ich sowieso nicht. Bin froh das ich mich wenigstens zum Trinken zwingen kann. Hab schon 6 kg abgenommen. Das kann doch nicht so weiter gehen. #kratz#kratz#kratz

Hat jemand von euch vielleicht ein paar gute Tipps wie ich das ganze besser ertragen kann. Hab ja noch ein ganzes Stück Übelkeit vor mir, und ich muß ja für meinen kleinen Muckelmann fit sein.#kratz;-)

Danke fürs Zuhören, aber das#bla#bla#bla mußte ich jetzt einfach mal loswerden.

LG Steffi + #baby Leon *28.10.2005 + #ei-Bläschen 7.SSW

1


Hallo Steffi!

Oh Mann, wie ich das kenne. Ich bin jetzt zum Glück in der 18.SSW, und mittlerweile geht es mir einigermaßen. Bei der ersten SS war´s bis zum Schluß ziemlich heftig. Diesmal macht vor allem die Akkupunktur alles erträglicher. Außerdem habe ich www.hyperemesis.de im Netz gefunden, und da gibt´s auch einige Tipps und Leidensgenossinnen.
Nie war Windelnwechseln so grausam, nicht wahr? ;-)

LG Petra

2

Hallo Petra,

da hast du vollkommen recht... Obwohl ich damit gerechnet habe das mich sein großes Geschäft noch merh zum Würgen bringen würde. Mir wird jetzt eher bei Fleischgerüchen und Schweissgerüchen schlecht....

Danke für den Tipp, werde ich gleich mal hindaddeln....

Gruß Steffi