kennt sich jmd mit Schwangerschaftscholestase aus?


Hallo an alle!

Kennt sich jemand vielleicht mit dieser Krankheit aus?
Oder hat jemand auch so einen Juckreiz am ganzen Körper, der hauptsächlich nachts auftritt?

Bei mir ist der Verdacht auf Schwangerschaftscholestase, allerdings sind meine Leberwerte in Ordnung.

Eigentlich müsste ich jetzt statonär aufgenommen werden, um dann ein Medikament für die Galle zu bekommen.
Hat jemand von euch schon einmal so eine Therapie durchgemacht?
Wie lange geht die Therapie, und geht der Juckreiz davon weg?

Auf Antworten würde ich mich freuen!

LG Steffie
34. ssw

1

Hey,
ich hatte im letzten Drittel der SS Schwangerschaftsdermatitis,
Das ist am ganzen körper Juckreiz , es half nur noch kalt duschen oder einen kalten Lappen auf dei stellen legen.
Ich war bei 2 Haut ärzten und der 2 konnte mir tatsächlich helfen.
Ich bekam allerdings eine Cortison salbe verschrieben , aber wenn du keine nacht mehr schläfst machst du das.
Die hieß (Advantan) und ich habe mir noch zusätzlich
von Seba Med das ist gegen Juckreiz steht auch auf der Verpackung
Duschgel und Bodylotion gekauft. Kostet zwar etwas mehr aber ich
kann es wirklich nur jedem raten.

Wenn du noch fragen hast dann melde dich ,
ich weiß wie schlimm es ist.


Lg Sandy#stern

2


Liebe Sandy,

vielen Dank für deinen Tipp. Ich könnte manche Nacht heulen, vor Juckreiz und kratzen.
Ich werde mir auf jeden Fall die Salben besorgen. Hab schon so einiges ausprobiert, aber nichts half.

Mittlerweile habe ich schon blaue Flecken und blutige Kratzstellen.
Ich hoffe, das geht schnell weg. Wieviel Wochen musstest du dich denn rumschlagen damit?

LG Steffie