Leistenbruch OP und dann schwanger?

Hallöchen Ihr Lieben...

jetzt muß ich doch mal nachfragen, ob jemand damit Erfahrung hat. Es bedrückt mich schon seit ner Weile, aber bisher dachte ich nicht so recht daran hier mal nachzufragen. Also...

Ich hatte vor 3 Jahren einen Leistenbruch (linke Seite). Bei der OP wurde mir ein Netz eingesetzt. Der Arzt sagte damals, es dehnt sich mit wenn ich mal zunehmen sollte. Hatte mir bisher auch darüber nicht wirklich Gedanken gemacht, aber in letzter Zeit zwickt es immer mal da wo das Netz sitzt. Hält das eine Schwangerschaft aus? Oder muß ich mir Gedanken machen, dass da evtl einige Schmerzen auf mich zukommen könnten, oder dass es sogar reißen könnte? Ich hoffe, dass es jemanden hier im Forum gibt, welche auch mit "Netz" Schwanger gewurden ist und mir berichten kann. Freu mich aber auch über Meinungen von allen!

Ganz liebe Grüße,
Schanni + #ei (8. Woche)

1

Hallo Schanni,

ich bin jetzt 25+4 und habe seid 4 Wochen einen frischen Leistenbruch links und seid ewigen Jahren einen rechts (den Rechten habe ich nie bemerkt). Ich habe da so ein Bruchband bekommen für die Linkeseite und kann dies aber nicht immer tragen mein Arzt meinte dass wir erst nach der Schwangerschaft wenn ich das möchte über eine OP nachdenken ich sollte es aber auf alle Fälle machen lassen wenn ich noch ein 2. Kind möchte und naja ich werde es auf alle Fälle operieren lassen. Ich habe Ihn dann auch auch gefragt wie es ist ob dieses Netz dann hält, worauf er mir antwortete: "Je nach dem wie gut der Chirurg ist oder war!"

Also hoffe dass es ein guter Chirurg war dann hält das Netz.
Meiner Meinung nach sollte es halten und es ist ja auch klar dass es zwickt und zwackt die Mutterbänder sitzen ja fast gleich daneben und die wachsen bzw. dehnen sich ja auch. Also ich würde sagen alles noch im grünen Bereich.

Liebe Grüsse
Andrea

2

Liebe Schanni!

Jetzt musste ich mal lachen, als ich den Titel gelesen hab- - dachte - -oops, da is bei der OP etwas schief gelaufen, aber der Text erklärts dann eh ;-)

Leider kenn ich mich damit nicht aus, aber ich wünsche dir, dass es keinerlei Probleme macht und du eine schöne Kugelzeit erleben kannst! #liebdrueck

LG, berchen! +#baby (30.SSW)