12.ssw-Bauchnabelentzündung-schadet die antiseptische Salbe dem baby?

Hallo,habe hin und wieder eine Bauchnabelentzündung.Angeblich kommt es weil ich ihn nicht richtig trocken bekomme,da mein Nabel nach innen geht und nicht wie bei vielen nach aussen einen Knubbel hat....bekam immer eine Antiseptische Salbe.So wie jetzt auch.Aber kann mein baby dadurch gefährdet sein?

Wer kennt sich damit aus?Sind Ärzte hier oder Krankenschwestern?Mein Frauenarzt meinte zwar,da kann nichts passieren,aber unsicher bin ich trotzdem.

Danke im voraus,lg Anja+Krümel 12.ssw

1

Hallo

ich bin zwar weder ärztin noch krankenschwester, aber ich denke wenn dein FA dir bestätigt hat das nichts passieren kann und die creme geeignet ist - wird das schon stimmen.

er weiß ja schließlich was er sagt & du bist sicher nciht die erste die das hat in der ss (oder auch vorher) :-)

mach dir keine sorgen...

mein bauchnabel geht auch nach innen (jetzt zwar nicht mehr aber bald wieder ;-) ) aber solche entzündungen habe ich noch nie gehabt, hat das was damit zutun ob man da anfällig ist oder kann das jeden treffen?!

liebe grüße & gute besserung
persona86 32.ssw ab morgen

2

Wenn dein Gyn grünes Licht gibt, solltest du ihm schon vertrauen, sschließlich hat er deinem Kind gegenüber die Verantwortung und wird aufpassen, wie ein Schießhund was er da gibt zund was er besser bleiben lässt.

LG

Gabi