Geburtsanzeige?

Hallo ihr lieben?

Hab da mal ne Frage... Wie macht ihr das mit der Geburtsanzeige bei eurem Nachwuchs?
Mann muss die ja spätestens eine Woche nach der Geburt beim Standesamt machen.
Mein Problem, was, wenn ich nach einer Woche noch nicht fit genug dafür bin?#kratz
Hab zwar einen Freund, aber den möchte ich das ungern alleine machen lassen. Er ist Ausländer und hat Probleme mit seinem Aufenthalt hier. Durch die Geburt ist zwar zumindest seine Duldung in Deutschland sicher, hab aber trotzdem tierisch Angst, dass er auf dem Standesamt Probleme bekommt & schlimmstenfalls festgehalten wird.
Kann die Geburtsanzeige auch z.B. meine Schwester machen?
Wie machen das denn z.B. Alleinerziehende, die nach einer Woche noch im Krankenhaus sind?

Vielen Dank für eure Tipps.

Lg, Moni (30. SW)

1

Hallo

In den Krankernhäusern in meiner Umgebung, macht dies das Krankenhaus. Sie geben ein Formular und dies wird direkt ( wenn es ausgefüllt und unterschrieben ist ) ans Amt weitergeleitet, so dass die frisch gebackenen Eltern keine zusätzlichen Rennereien haben.
Erkundige Dich mal, wie es bei dem Krankenhaus Deiner Wahl ist.

Liebe Grüsse

Tanja mit Isabelle inside ET-12