Feigensirup??!!

Hallo ihr mitschwangeren!!

Ich bin heftig Verstopft #hicks und wollte mal wissen, ob ihr euch mit Feigensirup auskennt und ob man den trinken darf in der SS.#kratz

Bin jetzt 10+3 und sollte unbedingt wieder mal auf den "Topf":-[

#danke im voraus für eure Antworten

LG Michi#schwitz#schwitz

1

feigensirup kenn ich nicht, aber pflaumensaft vollbringt kleine wunder (morgens und abends ein glas aber unbedingt auf nüchternen magen)!

zum vorbeugen: vollkornprodukte, wenig schoki #heul:-[ und viiiieeeeeel gemüse

lg von der selbst manchmal geplagten sonja (21.ssw)

2

oh mann, davon kann ich ein Lied singen...ich habs mit Fencheltee (1,5 l täglich) super in den Griff bekommen. Ess seitdem auch nur noch ganz wenig Schokolade (denn damit fing es an:-()

Ansonsten ess ich morgens ein schönes Vollkornmüsli und wenig fettige Sachen.

>> tat mir vorhin richtig gut auf dem Klo<<;-)#freu

Drück dir die Daumen, dass du bald wieder "kannst".

LG Sonja