Schmerzen, wenn sich das Baby bewegt

Hallo

ich bin seit heute in der 40.SSW und mein Baby tut mir ganz schön weh, wenn sie sich bewegt. Sie ist halt wieder eine von der wilden Sorte. Dachte immer, die Bewegungen nehmen ab, wenn es dem Ende zu geht, aber nix da.
Beim CTG gestern war sie wieder so aktiv, dass die Herztöne bei 200 waren. Dann gingen sie so langsam runter auf 150 rum.
Das macht sie halt immer morgens und abends. Ich habe dann immer das Gefühl, sie fällt mir gleich unten raus. Fühlt sich irgendwie an wie Wehen, aber es hält ja nur so lange an, wie sie sich bewegt. Da sie halt auch recht groß ist, drückt sie oben in die Rippen mit dem Popo und unten mit dem Kopf immer schön direkt auf den Mumu oder was da auch immer ist, was höllisch weh tut.:-(

Wer hat ähnliches erlebt oder kennt das?

Lg
Inka + Marie (4 Jahre) + Anna (40.SSW)

1

Hi Inka

Das kenne ich nur zu gut ich bin heute bei 35+5 und habe auch das Gefühl das sie unten rausfällt, jeder schritt tut mir weh und wenn sie sich dazu noch bewegt dann kann ich kaum laufen und meine Rippen tun auch höllisch weh. Bei mir spannt der Bauch auch so doll so das ich manchmal das Gefühl habe ich platze #schmoll. Und ich habe ja noch 4 Wochen du hast es da besser bei dir ist es ja bald so weit.

Seit einiger zeit habe ich auch so ein ziehen im Rücken aber ich denke das das Senkwehen sind.

Fg

Milka2680+Milena7+Emely Marie 35+5 inside