Geburtslage in der 25. SSW!!

Hallo liebe Mitschwangere,

ich wollt mal was loswerden und was fragen, die sich schon auskennen.
Vor 1 Woche lag unser Junior mit dem Kopf nach unten, also
in der Geburtslage.
Der Frauenarzt meinte, er werde sich bestimmt nicht mehr drehen und wird bis zur Geburt so bleiben.

War bei jemandem von Euch auch der Fall?

Lieben Dank für die Antworten..

Liebe Grüsse

Yeter

1

Hallo!

Meine lag auch ab der 24.ssw in SL. Bis heute noch...:-p

Peachii 40.ssw#schwitz

2

Hallo!

Bei meiner 1. SChwangerschaft lag meine Kleine ab der 23. SSW in Schädellage und es hat sich auch bis zur Geburt nicht mehr geändert.

LG Tina

3

Meine liegt auch mit Kopf nach unten, war am Mittwoch bei Fa und im Ultraschall sah er das sie mit SL lag. Er sagte mir ich soll ein kissen unter den Rücken und die Beine hochlagern, das für 20 min, vielleicht kehren sie sich wieder.;-)

4

Hallo Yeter!

Also meine kleine Maus lag bei der VU 24.ssw noch in SL und bei der nächsten VU bei 28.ssw hat sie in BEL gelegen! Mal sehen wie es nächsten Donnerstag aussieht, ob sie immernoch in Buddha-Stellung in meinem Bauch hockt!

fienchen29 + #baby Krümeline (29+1)

5

Mein Bruder hat sich in der 38 SSW nochmal gedreht, sin die BEL #augen
Meine Maus (jetzt 21Monate) hat sich bis in die 32ssw in der BEL ausgeruht und sich dann innerhalb von 2 Tagen noch 3mal gedreht.

lg

6

Ja unser Würmchen musste es mal so richtig spannend machen...lag ab der 22SSW scchön Kopfüber und alle meinten, wenn die schwere Kugel erst mal unten ist, BLEIBT DAS AUCH SO....

ja und in der 33SSW fing dann das lustige gedrehe an...SL, BEL oder QL je nach tagesform....Ich glaub es wollte allen beweisen, dass es sich sehr wohl noch drehen kann...

Jetzt liegt es seit 1,5 Wochen wieder brav mit dem Kopf nach unten und ich hab auch das Gefühl, dass es so bleiben könnte - es hat nämlich schon weniger Platz.

Viele Grüße
wurmologin mit Würmchen (37SSW)