Johanniskrautöl soll gegen Ischias/Rückenschmerz helfen, woher

bekomme ich das zu kaufen? Und woher Hypericum Flos von Weleda??? #kratz

Dies ist ein Tipp meiner Hebamme,den ich aus aktuellem Anlass gern probieren möchte.

Es soll auch etwas wärmend sein...

#danke Antje, die Rückenschmerz plagt ( 21.SSW)

1

Hallo Antje,

ich glaube du bekommst beides in der Apotheke. Würde dort einfach mal nachfragen...

Mir hat das Aconit Schmerzöl von Wala sehr gut gegen meine Ischiasbeschwerden geholfen...das habe ich auch aus der Apotheke!

LG, Su + Kaia (22 Monate) + #baby im Bauch (35+1)

2

hat das auch gewärmt und wurde von arzt oder hebamme empfohlen?

preis in etwa?

seit wann hattest du dies beschwerden? ich jetzt so seit der 20.ssw

3

Ja, es wärmt auch! Mir wurde es von meiner Hebamme empfohlen und ich nehme es auch schon ungefähr seit der 20. SSW (also wie bei dir). Und kann nur sagen es hilft mir sehr gut!

Das Öl bekommt man in gut sortierten Apotheken oder bei Onlineapotheken. Es gibt es in 50 ml oder 100 ml Flaschen. Ich habe die 50 ml Flasche und sie hat gereicht...
Die Kleine hat mich so um die 8 € gekostet und die große Flasche glaub ich ungefähr 11 oder 12 €. Also gar nicht so teuer.

Zusätzlich habe ich auch noch die Cellacare Materna Schwangerschaftsbandage, die es in Sanitätshäusern gibt. Die hilft sehr gut wenn man längere Strecken läuft. Man bekommt sie auf Rezept und wird von allen Krankenkassen übernommen (privat würde sie über 100 € kosten). Ich habe mich im Sanitäshaus informiert und habe es im Anschluß mit meiner FÄ besprochen. DIe hat mir das Rezept auch ohne Weiteres ausgestellt. Wichtig ist, dass auf dem Rezept auch die Diagnose drauf steht...so die Frau im Sanitätshaus!

Gute Besserung, Su + Kaia (22 Monate) + #baby im Bauch (35+2)