Chef: Schwangerschaft ist keine Krankheit

    • (1) 20.02.07 - 18:25

      Hallo,
      jetzt muß ich mal meinem Ärger Luft machen, vielleicht geht es der einen oder anderen auch so.
      Also; unsere Abteilungsleiterin sagt ständig: "Schwangerschaft ist keine Krankheit,............"!:-[
      Da hat sie ja auch recht, aber die Begleiterscheinungen sind nicht gerade angenehm.
      In den ersten Monaten war mir ständig schlecht, das ist Gott sie Dank nun vorbei, dafür habe ich Probleme mit dem Rücken(Ischias). Ich beschwer mich auch in der Arbeit nie darüber, weil ich weiß, dass es sie nicht wirklich interessiert, aber den Satz könnte sie sich echt sparen, zumal sie das immer vor allen anderen Kollegen sagt..........
      Danke fürs Zuhören:-)

      pingi 22. Woche

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • (2) 20.02.07 - 18:28

        Wie? Geht die einfach zu dir hin und sagt: Schwanger sein ist keine Krankheit? #kratz Aus welchem Grund soll sie das tun?

        (3) 20.02.07 - 18:29

        Hallo Pingi!

        Mach dir nichts draus!!
        Ich hab das in meiner ersten ss auch dauernd gehört.
        Und noch böseres.
        Schön ist es dann, wenn die einem erzählen "ach, ICH bin mit dem Fahrrad in den Kreissaal, und den Tag davor hab ich noch meine Wohnung auf der Leiter alleine rausgemalt..."
        Jaja.....alles die perfekten Leute, mit perfekten Schwangerschaften....

        kopf hoch, freu dich auf dein Baby!

        lg
        barbara

        (4) 20.02.07 - 18:34

        Hallo Pingi,

        Schwangerschaft ist keine Krankheit, kann aber noch viel schlimmer sein!!! Bei ner Erkältung weiß man, dass sie in ein paar Tagen vorbei ist. Schwangerschaftsbeschwerden ziehen sich über Monate hin! Kaum ist die Übelkeit vorbei, kommt schon das nächste Wehwehchen...

        Also, lass dich nicht ärgern. Das wichtigste ist, dass es dir und deinem Krümel gut geht. Deine Abteilungsleiterin hat wohl keine Kinder? Oder hatte einen sehr einfache Schwangerschaft...

        Grüße
        Sandra

      • (5) 20.02.07 - 18:52

        Hallo
        Kann dich nur zu gut verstehen! Meiner is genauso, als ich ihm erzählt hab das ich schwanger bin, hat er gleich gemeint, ich soll mir merken das schwangerschaft keine Krankheit is.
        Und das darf ich mir immer anhören, wenn es mir mal einen Tag nich gut geht.
        Trau mir auch nich mehr, was zu sagen.
        Aber ich denk mir dann, nur noch 3,5 Monate, dann können die mich am Ar..... lecken. Sorry aber musste raus!

        Also denk dir immer noch son soviele Monate und dann bist du eh für paar Monate oder Jahre weg da und du hast dann deinen zwerg der bestimmt netter is....

        Liebe Grüße...

        Maren + Krümmel 16+ 6

Top Diskussionen anzeigen