Mutterschaftsgeld/Elterngeld? An Krankenschwestern!

    • (1) 21.02.07 - 13:11

      Hallo,
      über was man sich nicht schon so früh Gedanken macht!
      Bin doch erst in der 13 SSW.

      Also von Vorne, mein ET ist voraussichtlich Ende August Anfang September.
      Bis 7.9.07 hab ich noch Elternzeit für meine Erste, arbeite jedoch seit März letzten Jahres auf einem zusätzlichen Arbeitsvertrag(50%) beim selben Arbeitgeber (bin KS an ner Uniklinik).
      Dieser 50% Vertrag läuft bis 7.9.07 , theoretisch bin ich dann ja bis mitte Ende Oktober im Muschu und hab nun so meine Bedenken ob mir in nem Zeitraum wo ich ja keinen 50% Vertrag mehr hab, sondern nur nen 100% igen in dem ich ja zwecks Muschu und Elternzeit ja erstmal nicht arbeitem werde.

      Kann mir noch jemand folgen???


      Das ich dann ja Elterngeld bekomme, da ich ja das Jahr vor Geburt Teilzeit gearbeited habe ist mir klar, doch wie ist das mit dem Geld von Krankenkasse und Arbeitgeber wärend des Muschu???


      LG
      Tanja

      • Bin zwar kein Experte, ich würd aber sagen, dass du bis 7.9. weiter dein Gehalt bzw. die Differenz(Arbeitgeber) zum Mutterschaftsgeld (Krankenkasse) bekommst, danach halt "nur" Elterngeld (weil dein Teilzeitvertrag dann ja ausläuft, und auf den Vollzeitvertrag hast Du ja nicht gearbeitet). Frag aber besser noch mal in Deiner Personalabteilung nach...
        LG kerstin

Top Diskussionen anzeigen