Heißt das jetzt FG????

Bin eben vom FA zruück.. sicher ein paaer haben gesagt, ich soll mich nicht verückt mache, aber das ist leichter gesagt als getan..

ICh bin ab heute 7.ssw (6+0)
und man hat nru die Fruchtblase (4mm) und den Dottersack gesehen.. und ein riesen Hämatom 6mm

kein baby kein herzschlag nichts..

heitßd as jetzt , das warst???

1

Hallo

also ichwar am Montag beim FA da war ich 5+2 heute bin ich 5+5. Bei mir hat man auch nur eine Fruchthöhle von 7mm gesehen. Habe am 12.03 wieder nen termin da könnte man das babay sehen und herzschlag hören.
Bei manchen zeigt es sich erts in der 8SSW also warte noch ne Woche, das hätte dir dein FA aber sgane müssen.

Lg Christine

Hoffe konnte dich beruhigen, geh in ner woche nochmal hin.

2

Warum postest Du das denn jetzt nochmal? Du hast doch unten schon viele Antworten darauf bekommen...#kratz

Lieben Gruß
engelchenmoo #schein mit #baby 14+3

3

weil ich total am Ende bin..

Ich hab im Herbst mein Kind 3 Tage nach der Geburt verloren, und jetzt hab ich um das Krümelchen totale Angst..

Verstehst du..

ICH SCHAFF DAS ALLES EINFACH NICHT MEHR

5

Hey

lass den kopf nicht hängen. es ist noch nichts verloren, wie schon gesagt ist ja noch gaaanz am anfang. Wirst sehen nähste woche kannst was sehen. War letzte woche schon beim FA da hat er auch noch nix sehen können, noch nichtmal eine aufgebaute schleimhaut.
Und eine Woche später siehe da schleihaut sehr sehr gut aufgebaut und eine schöne Fruchthöhle zu sehen.
So wusste ich das Krümel da ist wo er sein sollte(nicht Eileiter oder so).

Lg Christine

Wann must du wieder zum FA?

4

AUßerdem hab ich wegen dem Hämatom total angst!!!!!

9

Auch das brauchst Du erstmal nicht. Es gibt SSen, die trotz Hämatom (wie bei mir) ganz normal weiterlaufen. Die Aussagen meiner Hebi sind sogar: Wenn das Kleine diese Phase überstanden hat, ist es besonders stark. Man braucht dadurch keine Fehlbildungen o.ä. erwarten. Wenn die vorkommen, haben die nichts mit dem Hämatom zu tun sondern wären so auch aufgetaucht.

Viel Glück!
Momo + Krümel (18.SSW)

6

ich befürchte ja! tut mir leid, das ich das schreibe. aber wenn du 7. woche bist und man noch nichts sieht - dann ist das kein gutes zeichen. und auch die fruchthöhle ist zu klein.

bei mir war sie in der 6. woche so groß, auch kein baby zu sehen und eine woche später immer noch nicht. da hab ich dann den termin zur AS bekommen...

am nächsten tag fingen dann auch blutungen an.

ABER beim nächsten versuch hat es wieder geklappt und ich bin jetzt morgen schon in der 15. woche!!! alles sieht gut aus!

ich drück dir die daumen, dass du doch glück hast. aber wenn nicht - beim nächsten mal wird es klappen!!!!!

7

Nein, das muß es nicht heißen. Bei mir waren die Ärzte auch überzeugt davon, die SS nicht halten zu können. Auch wegen einem Hämatom. Ich habe sogar 2 cm im Kopf, aber da kann ich mich auch irren.

Das einzig sichere Zeichen für eine FG ist laut meinem FA der Abfall des HCG-Wertes. Hat man den kontrolliert???

Bei mir ist der immer weiter angestiegen und die Ausschabung wurde daher immer weiter verschoben. Heute bin ich in der 18. SSW. Gib die Hoffnung nicht auf!

Die Herztöne waren auch bei mir sehr spät und man geht jetzt davon aus, dass mein Eisprung erst verzögert stattgefunden hat und die REchnung ab dem 1. Tag der Periode somit nicht aufgeht.

(Hab ich Dir nicht letzte Woche schon einen langen Bericht geschrieben? Warst Du nicht diejenige, die am Freitag noch zu einem anderen FA gegangen ist, weil die Blutwerte nicht kontrolliert wurden?)

Momo + Krümel (18.SSW)

8

Hallo,

ich habe mir meinen Mutterpass angesehen. Ich habe in der 9. Woche das erste mal das Herz schlagen sehen, ich war auch in der 8. Woche da, und da war nur Fruchthöhle mit embryonalen Anteilen zu sehen.

Und das schreibe ich dir nicht um dich zu beruhigen sondern es steht wirkich in meinem Mutterpass so.

Du musst wirklich abwarten. In der 6. Woche war nur die Fruchthöhle zu sehen, es steht leider nicht wie gross.

Ich drück dir die Daumen!

Liebe und hoffentlich etwas beruhigende Grüße

Sanja + #baby-Boy + 2#stern#herzlich

10

In 2 Wochen !!! muss ich erst wieder zum FA.. er meinte ich soll keinen SPort machen wegen des Hämatoms...

Ich mach mir halt schon doll sorgen... das geht nicht so einfach weg.. leider

ich hab erst im Herbst mein baby 3 tage nch der geburt (25 ssw) verloren
lg

11

Manchmal ist es besser, wenn man nicht so oft geht, es verunsichert einen schon.

Immer an das Gute glauben.

Sanja die dir ganz dolle die Daumen drückt!

12

Hier mal ein Link, wo du nicht aus dem Rahmen fällst

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_chd

Ich war bei Amelie auch genau bei 6+0 beim FA. Man sah eine Fruchthöhle und keine Dottersack und kein Baby. Ich war geschockt. Das Gerät zeigt 5+0 an #schock#heul

Ich sollte zwei Wochen später wiederkomen #schmoll

Das habe ich nicht ausgehalten und bin bei 6+3, also nur drei Tage später zu einem anderen Arzt gegangen. Ich habe mir eine Zeit ausgesucht, wo meine FÄ keine Sprechstunde hat aber halt dieser Arzt. Und da habe ich angerufen, dass ich mir Sorgen mache und mein Arzt keine Sprechstunde hätt #schein und die haben mich dran genommen. Das war am 23.12. #gruebel

Und was sehe ich? Ein Baby mit schlagendem Herzchen, nur drei Tage später #freu

Also verloren ist da gar nichts. Es gibt soooooo viele Frauen, denen es auch so ging.

Wenn es dich so belastet, dann ist das auch nicht gut. Lass es bald wieder checken, dann geht es dir besser.

Johanna, 6+1

13

Hallo,
hatte am Anfang der Schwangerschaft auch ein Hämatom neben der Fruchtblase. Ist aber weiter nicht schlimm. Bei mir war das, weil meine Kleine mir gegen den Bauch getreten hat und woher kommt deines?

Mach dir keine Sorgen, warte noch ne Woche ab. Das Hämatom verschwindet auch wieder.

Liebe Grüße

Susanne (27 SSW)