So kaputt und Schmerzen die bis in Po ziehen -33.ssw


Hallo liebe Kuglis

Ich werd bald wahnsinnig,kann kaum noch schlafen ,sitzen oder laufen.
Bin jetzt in der 33.ssw und sehne mir nix weiter herbei ,als das endlich Mai ist

Ich habe soo arge Kreuzbein Schmerzen ,es zieht bis in den Po rein und stellenweise ins Bein #heul

Morgen habe ich die 3.Vu und hoffe das man mir da irgendwas sagt was eine Linderung bringt.
Nachts wenn ich mich drehe ,tut mein Bauch soo weh ,ds ich was im Bett stehe vor Auwa #schmoll-dazu kommt das mein fast 2jähriger jede Nacht in mein Bett will ,ist zur Zeit krank.

Dann ist an Schlaf eh nicht mehr zu denken,und am Tage komm ich nicht dazu .

Ich bade nun schon jeden Tag ,nicht zu heiss.es ist auch für den Moment eine Linderung da aber nur ,ne halbe Stunde.Auf dem Sofa liegen abends ist Horror 10 min.dann muss ich wieder hoch ,da ich nicht weiß wie ich liegen soll #schmoll

Wem geht es ähnlich,vielleicht hab ich ja auch schon paar Senkwehen,deshalb die Schmerzen #augen.
Ist ja nicht meine 1.SS-da kann es ja sein das es eher ist

O man -ich mag echt nicht mehr #heul


lg Tina #baby 33.ssw

1

Hallo Tina,

ich kann so mitfühlen. Ich kann einfach nicht mehr :-[

Ich kann nicht mehr sitzen, nicht mehr liegen, nicht mehr stehen, nicht mehr schlafen - es geht gar nichts mehr. Heute ist es besonders schlimm! Allerdings bin ich (Gott sei Dank) "schon" in der 38. SSW, muss also nicht mehr ganz drei Wochen durchhalten #huepf Aber selbst wie ich das überstehen soll, weiß ich nicht.

Mein kleiner Mann hat überlänge sagt der Arzt. Er ist nicht mal so viel schwerer als normal, aber ich bin 1,84m groß und trotzdem hängt er mit dem Kopf schon tief im Becken, und schafft es gleichzeitig, mir mit seinem Po die Rippen so schmerzhaft zu quetschen, dass ich vor Schmerzen nicht mehr weiß was ich machen soll #heul Und mit den Füßen tritt er immer in die Leber :-[

Ich will einfach nur, dass er endlich rauskommt - und immer wenn mein Freund dann sagt er soll bis zum Termin drinbleiben, könnt ich ihn erschlagen. Der hat ja weder die Nächte, noch die tage auszuhalten #augen Heute beim Arzt waren nicht mal Wehen auf dem CTG, obwohl ich die Vorwehen, die ich über den Tag verteilt echt mega schmerzhaft und unangenehm finde :-(

Wüsste gar nicht, was ich ohne dieses Forum machen sollte, wo man sich einfach ausheulen kann und VERSTANDEN wird... #schein

Ich wünsch dir, dass deine Schmerzen auch noch einmal für eine Weile besser werden. So war es bei mir jedenfalls!!

Halt weiter tapfer durch! Wir schaffen das schon!

LG Sandra (38. SSW)

2

Hallo Tina,

das kommt mir alles so bekannt vor.

Ich bin ab morgen in der 33.SSW und ich habe seit dem WE diesen komische ziehen im Schambein sobald ich aufstehe oder mich im Bett umdrehe als ob man mir einen 10kg - Klotz an den Bauch hängen würde........dazu kommt das ich wahrscheinlich auch Senkwehen habe, habe meiner Hebi heute morgen telefonisch alles beschrieben und sie meinte das hört sich schon danach an.

Mein Bauch war gestern non-stop hart, aber ohne Schmerzen und nachts bin ich 2 mal wach geworden (abgesehen von den anderen malen wo ich mich eh umdrehen muss oder auf Toilette renne) wo der Bauch steinhart war und sich anfühlte als drücke jemand nach unten.

Dazu bin ich erkältet und habe starken Husten und jedesmal Angst das die Fruchtblase platzt oder so.

Weiß jemand zufällig ob das häufig vorkommt? Auf der anderen Seite wird es wohl viele Schwangere geben mit Husten die keinen Blasensprung deswegen hatten oder???

Abends auf der Couch finde ich auch keine ruhige Minute mehr und wechsel sehr oft meine Position. Mein Mann ist schon voll genervt weil ich mich aufführe als hätte ich "Hummeln im Hintern"

LG Sabrina