Gedicht eines Ungeborenen


Du bist in mir,
wächst jeden Tag ein Stück,
Du bewegst Dich, strampelst,
unendliches Glück!

Sowas muss man erleben,
das Beschreiben fällt schwer,
hergeben möcht ich Dich
jetzt schon nicht mehr!

Jeder Tritt, jedes Zucken
bringt mich näher zu Dir
und jeden Tag wart ich
auf diesen Teil von mir!

Ich denk an die Stunden
nach Deinem Erwachen
und bilde mir ein,
ich hör dich schon lachen.

Ich lieg da, halt dich fest
und träum vor mich hin
und ich hoffe du weißt,
wie glücklich ich bin!


Augustmami die die Tage bis zum 20.08.2007 zählt#herzlich#baby

1

Oh ist das süß #heul

und das wo ich doch zur Zeit so nah am Wasser gebaut hab...

LG
Melanie mit #ei 12+5

2

Ist das schööööön geschrieben! Dort lese ich genau das wieder, was ich momentan empfinde! #freu #huepf
Bin echt gerührt! #heul

LG Andrea (21+3) #herzlich