Kann man mumu selber dehnen?

    • (1) 02.04.07 - 09:42

      Also jetzt nicht so was ihr denkt ;-) ich mein nicht mit absicht.
      aber wenn der mann jetzt nen großen penis hat zum beispiel #hicks kann es dann passieren dass der mumu aus versehen gedehnt oder geöffnet wird? #kratz

      uggl 36+4 SSW

      • (2) 02.04.07 - 09:46

        ne denke nicht!!! denn sonst würden ja auf einmal viele frauen schon geöffneten mumu haben ;-) mumu öffnet sich ja auch erst durch die kontraktionen der gebärmutter weil die sich zusammen zieht und gleichzeitig den muttermund "aufzieht" bzw. erst mal den gebährmutterhals verkürzt

        (3) 02.04.07 - 09:53

        Naja, selber dehnen vielleicht nicht.
        Aber durch häufigen Sex mit Orgasmus könnte das schon etwas passieren, wenn man dafür anfällig ist.

        Beim Orgasmus zieht sich ja die Gebärmutter zusammen, wenn man da zu frühzeitigen Wehen neigt und ne Gebärmutterhalsschwäche hat, könnte das schon unerwünschte "Nebenwirkungen" haben...

        Aber ich glaube, das müsste mehrmals täglich sein...und darauf haben ja die wenigsten Schwangeren Lust...hihi

        (4) 02.04.07 - 09:55

        Soweit ich weiß tut das manuelle dehnen vom Mumu so richtig sch.... weh. Also wenn es Dir ausversehen passieren würde, dann würdest Du es vermutlich merken.
        Außerdem, neeee glaub ich nicht, da ist doch alles -äh- ja hm - ist doch alles ganz glitschig. Das geht glaub ich net...

        Frag doch mal ne Hebi?

        Lg, Cora

Top Diskussionen anzeigen