Prospan in der SS?

Hallo ihr Mit#schwanger
Nun bin ich seit fast 2 Wochen erkältet:-[
Am schlimmsten ist aber, dass ich die Bronchen nicht frei bekomme.:-( Kann das ganze nicht richtig abhusten.
Habe jetzt für meine Toichter die auch erkältet ist Prospan für Kinder gekauft. Auf der Packungsbeilage steht nur, dass keine Erfahrungen in der SS vorhanden sind.
Hat einer von euch das schon mal genommen in der SS?

Jeanny 29.SSW

1

Hallo,

meine FÄ hat gesagt das das Prospan für Kinder kein Problem ist. Kann man ruhig nehmen.
Auch Olynth für Kinder kann man nehmen.
Hab im Moment nämlich auch eine ziemlich verstopfte Nase.

Hoffe ich konnte Dir helfen.

Elo

2

Ich hab in der Apotheke gefragt, und die meinten, wenn ich schlimm Husten hab kann ich das auch mal nehmen. Aber ehrlich gesagt hat der weder bei mir noch bei meiner Tochter sonderlich geholfen.

Was uns besser geholfen hat, war selbstgemachter Zwiebelsaft:
1-2 Zwiebeln schälen, grob zerkleinern (bei kleineren Zwiebeln reicht vierteln), das ganze in ein Glas oder Schüssel geben, ordentlich mit Zucker bedecken und das ganze einige Stunden stehen lassen. Der Zucker zieht dann den Saft aus den Zwiebeln raus, schmeckt dadurch auch sehr süß. Davon kannst du (deine Tochter natürlich auch) mehrmals am Tag ein paar Löffel nehmen.
Abgedeckt hält er sich 2-3 Tage, danach müsstest du einen neuen ansetzen.

Gute Besserung euch beiden :-)

3

Mir gehts da im moment nicht anders, habe auch schon mal prospan genommen für kinder, weil die Ki ärztin gesagt hat alles das was kleinkinder dürfen , dürfen auch schwangere im letzten drittel. nun wollte ich wieder was holen, aber da rat man mir denn acc 200 zu nehmen das wäre das beste.

lg sabrina mit larasophie fast 3 und mia 39ssw

4

Prospan ist absolut unproblematisch in der Schwangerschaft.
Was auch gut hilft und was mann in der SS nehmen kann ist: Umckaloabo. Da tropfst Du die entsprechende Menge auf einen Löffel und lässt es einen Moment (1-2 Minuten) stehen, so dass der enthaltene Alkohol verfliegen kann. Der ist da nur zur Konservierung drin, hat nichts mit der Wirkung o.ä. zu tun.
Lindenblütentee hilft auch bei Husten, den kann man unbedenklich trinken, am besten so 2-3 Tassen am Tag, Erkältungsbäder, Hustenbonbons, viel Trinken, Thymian zum Inhalieren löst auch SChleim.

Gute Besserung.

LG, Steffi