Ehering tragen in der Schwangerschaft?

    • (1) 14.04.07 - 11:43

      Hallo,

      Ich würde gerne wissen wie Ihr Schwangeren das mit dem Ehering macht.
      Meine Frau, deren Finger sehr schlank sind (nur in der Mitte am Gelenk etwas dicker) musste ihren Ehering sehr eng machen lassen, damit sie ihn nicht verliert. Neulich, als sie den Ring mal abnahm, merkte sie, dass er schon ein bißchen in das Fleisch am Finger "einschneidet", es war eine Druckstelle zu sehen.
      Sie ist nun in der 8. Woche schwanger :-) und fragt sich, ob sie den Ring für die restlichen Monate ausziehen sollte, da sie ihn sonst möglicherweise nicht mehr ausziehen kann..

      Wie sind eure Erfahrungen? Werden die Finger in der Schwangerschaft deutlich dicker, so dass man Ringe eventuell nicht mehr ausziehen kann? Wie macht Ihr das mit dem Ehering?

      Gruß

      Embebe

      • (2) 14.04.07 - 11:45

        Ich habe keinen Ehering aber meine Finger haben kein Wasser eingelagert (3 Wochen vor Termin) und meine sämtlichen Ringe passen ganz normal. Das wird aber auf die Person ankommen. Wassereinlagerungen sollten eigentlich nach der Schwangerschaft zurückgehen.... also wenn das Baby da ist bekäme sie wohl auch den Ring wieder los ;-)

        (3) 14.04.07 - 11:46

        Hallöchen !

        Ich bin jetzt in der 26.SSW und hab meinen Ring noch bis vor 3 Wochen getragen! Durch die Hitze und ziemlich warme Hände wird er sehr eng und da er aus Titan besteht hätte ich keine Chance den Ring aufschneiden zu lassen wenn er dann plötzlich zu eng werden würde. Deshalb hab ich ihn erst mal ausgezogen. Werd ihn nach der Geburt wieder anziehen!


        Lieber Gruß und noch eine schöne Zeit !

        Traumangel

        (4) 14.04.07 - 11:47

        Hallo!

        Also, ich hab geheiratet, da war ich in der 16. Woche, da passte der Ring. 3 Wochen später lies ich ihn eine Nummer größer machen und 6 Wochen später passte er trotzdem nicht mehr. *gg*
        Ich hab ihn dann mit einer Kette um den Hals getragen bis nach der SS.

        Lg Michaela

      • (5) 14.04.07 - 11:49

        Hallo Embebe,

        solange Deine Frau das aushält, sollte sie es genießen... Den Ring bekommt man unter laufendem Waser mit etwas Seife auf jeden Fall ab. Meine Finger sind deutlich dicker geworden und seit ca. 5 Wochen bekomme ich den Ring gar nicht mehr an #schmoll
        Vielleicht sollte sie ihn über Nacht immer ablegen. Solange er am nächsten Morgen problemlos passt, gibt es keine Bedenken.

        Nach der Schwangerschaft passt er ganz bestimmt wieder.

        Liebe Grüße
        Nele + #baby Luke (29.SSW)

        (6) 14.04.07 - 12:06

        Hallo,

        ich muss gerade grinsen, weil ich heute morgen das erste Mal meinen Ehering weggemacht habe. Bisher hatte ich keine Probleme mit Wassereinlagerungen, aber seit drei Tagen werden die Finger immer dicker. Vielleicht wird es wieder besser, wenn ich mich an das Wetter gewöhnt habe...

        Viele Grüße,
        Susanne mit #baby 35.SSW

      • (7) 14.04.07 - 12:22

        hatte bei der Geburt den Ring noch dran, zum Kaiserschnitt wurde er aber abgenommen, muß sein

        (8) 14.04.07 - 12:36

        Hallo zusammen,

        danke schön für Eure Kommentare. Da bin ich ja beruhigt, dass es anderen auch so geht.
        :-)

        Da wir die Ringe vor nicht mal einem Jahr selbst geschmiedet haben, hängen wir sehr an ihnen und es würde uns weh tun, wenn man den Ring aufsägen müsste (mal abgesehen davon, dass ich mir das nicht gerade angenehm vorstellte ;-)...).

        Dann werden wir uns wohl eine Kette besorgen müssen, dass sie ihn um den Hals tragen kann, wenn sie das möchte.

        Der Vorschlag mit Abends ausziehen ist natürlich auch sehr gut, dann hat man dauernd die Kontrolle, und wenn's zu eng wird, merkt man es rechtzeitig.

        Liebe Grüße

        embebe

        • (9) 14.04.07 - 17:10

          Das habe ich auch vor. Allerdings werde ich mir ein Lederband besorgen, damit der Ring nicht unnötig zerkratzt.

          Momo + Leandra Sophie (24.SSW)

      (10) 14.04.07 - 15:21

      Ich trage meinen noch und es ist absolut unproblematisch!

      LG Claudi + #paket#ei 21.SSW

      (11) 14.04.07 - 18:34

      Hallo!
      Sie sollte ihn abnehmen, wenn die Finger zu dick werden.Von ner Freundin die Mutter hatte ihren Ring nicht mehr abbekommen,so das sie ihn aufsägen mussten,

      gruss,
      bamsel

Top Diskussionen anzeigen