Druck in Bauch - 12. SSW

    • (1) 15.04.07 - 09:37

      Hallo,

      meine Hebamme hat bei mir erst versucht, durch CTG schon Herztöne zu hören - was leider nicht geklappt hat (hat dann zum Glück aber Ultraschall gemacht! #huepf); sie hat dann etwas in meinen Bauch gedrückt mit dem CTG-Knopf - macht das unserem Baby was aus?? Also beim Ultraschall danach war's dann zumindest munter - würde mich aber trotzdem interessieren, wieviel Druck so ein Würmchen aushält!

      #danke und liebe Grüße,

      Silvi

      • Keine angst,dein Baby ist durch die Fruchtblase gut geschütt,die Hebamme weiß schon wieviel sie darf,ich lag ja auch solang es noch möglich war immer auf dem Bauch zum schlafn,weil ich anders nicht einschlafen kann.Abe wieso macht di denn im 3, Monat schon auf dem Bauch? Bei mir war das erst so ab dem 5. vorher vaginal.Hat aber nur was damit zu tun das man da mehr sieht.Also keine angst,sie verletzt den wurm damit nicht.

        lG germany

        • Hallo germany,

          #danke für deine Antwort.

          Hat den Ultraschall deshalb "nur" auf dem Bauch gemacht, weil ich nur zur Beruhigung bei ihr war. Meine Frauenärztin macht's auch noch vaginal! :-)

          LG Silvi

Top Diskussionen anzeigen