hallo ihr schwangeren lehrerinnen:O)ferien sind vorbei:O( silopo

hallo ihr mitschwangeren lehrkräfte,

wie waren eure osterferien? ich hoffe ihr habt das schöne wetter und die freie zeit so richtig genossen!!!!!!!!#cool bevor es jetzt zumindest in hessen in die große letzte runde bis zu den sommerferien geht. in bw gibt es ja nochmal pfingstferien*neid*:-p
als gute staatsdienerin;-) habe ich natürlich meine ssw so geplant, dass mein mutterschutz erst in den sommerferien anfängt#augenwem geht das noch so?
naja, in vorbereitung auf die lange durststrecke bis zu den sommerferien hab ich es geschafft diese osterferien wirklich mal alles liegen zu lassen und hab mich 2 wochen lang dauerentspannt und mich mal voll und ganz auf unseren kleinen zwerg konzentriert#huepf#huepf#huepf zwischendurch hat mich zwar auch mal das schlechte gewissen gepackt zumal mein freund (auch lehrer) fleißig war, aber da es unser erstes kind ist waren das halt auch die letzten ferien, in denen ich mir so richtig nur für mich zeit nehmen konnte (um mich mal vor mir selbst zu rechtfertigen#bla#bla)
ich wünsch euch morgen einen schönen schulanfang(zumindest in den bundesländern, wo es morgen erst losgeht) und als idee bei diesem superwetter: unterricht unter freiem himmel#coolmach ich morgen auf jeden fall#sonne

liebe grüße Ines+#babyinside 21ssw

ps: übermorgen haben wir wieder fä-termin und hoffen, dass sich unser zwerg endlich zu erkennen gibt#cool

Hallo
Bin aus Österreich und da fing die Schule ja schon am Mittwoch (11.) an.
Ich habe aber ab der 7. SSW ein BV bekommen weil ich Blutungen hatte und 11 Wochen liegen musste (2 davon im KH).

hab also noch nicht wirklich schwanger unterrichtet....

Der Geburtstermin meines 1. Kindes war der 11. Juni und das ist spitzenmäßig - habe ja an seinem 2. Geburtstag Dienstantritt gehabt und nach 3 wochen wieder 2 Monate frei#freu

diesmal kommt mein Kleiner am 1. Mai (ca.)

Noch viel Spaß beim unterrichten
Barbara

Hallo liebe Ines,

ich bin eine von den mit#schwangerern Lehrerinnen :-):-)
Du sprichst mir uas der Seele! Ich habe auch wirklich keinen Stecken gemacht (auch wenn ich mich dafür fast ein bißchen schäme, aber das war auch endlich das erste Mal ohne Dauerübelkeit und ich brauchte das einfach). Doch dann muss ich halt ab morgen umso mehr machen #schmoll, na ja selber schuld!
Ansonsten hab ich die Zeit sehr genossen #freu!
So wie du bin ich auch eine sehr gute Staatsdienerin und mach das Schuljahr noch zu Ende (ET 7.10.), dafür hab ich anstatt 6 Wochen Mutterschutz vorher, schon 10 Wochen!!!#freu
Bin gespannt wie das wohl so wird noch! Ich habe allerdings (da ich in BW lebe) noch die Pfingstferien #schein#schein
Weiß nicht wie ich das sonst überleben soll!
Habt ihr dann dafür früher Sommerferien?

Kleine Frage: Wie hast du das Verkünden bei den Schülern gemacht?
Mir steht das noch bevor. Will es morgen meiner Chefin sagen und es ist halt so dass man es schon sieht, wenn man mir direkt auf den Buach schaut!

Wäre froh über Anregungen!!
Lieben Dank!

Sei lieb #liebdrueck,
und liebe Grüße samsle

hallöchen samsle,

ja, wir haben drei wochen früher sommerferien als bw#huepfaber da ich noch im ref bin muss ich bis zu den ferien noch drei unterrichtsbesuche über mich ergehen lassen und meine examensarbeit bis zum 1. august schreiben, aber das sind zum glück nur 30 seiten und ein thema hab ich auch schon und im vergleich zur 1. exarbeit mit über 100 seiten ist das ja nüscht#gaehn;-)
mit den schülis hab ich das recht locker genommen. bei einigen ergab es sich durch zufall, weil sie fragten, ob ich kurz vor den sommerferien mit ihnen auf klassenfahrt fahren würde und da musste ich halt leider absagen#schmoll die kleineren haben einfach irgendwann mal so eine fragerunde angefangen ob ich schon verheiratet wäre und kinder hätte u.s.w. und da hab ich es ihnen halt erzählt, in einem anderen kurs hat plötzlich ein schüler gefragt wie es sich denn jetzt so mit zwei herzen lebt (voll süß, hatte sich wohl schon rumgesprochen) und so haben sie es dann erfahren und in einem kurs ist es noch nicht zur sprache gekommen, aber morgen ist es dann nicht mehr zu übersehen und dann kommen da bestimmt kommentare:-D
ich fand das ganz nett, wenn dass so durch zufall bzw. durch anspielungen rüberkam. eine nette idee wäre natürlich noch die schülis mit einem augenzwinkern zu mehr ruhe aufzufordern, denn schließlich muss das baby ja viel schlafen und spätestens ab der 20ssw kann es ja hören;-)
oder man spendiert ne runde lollis und wenn sie fragen wofür sie das verdient haben erzählt man es ihnen. das werd ich diese woche machen, falls wir am dienstag erfahren ob wir einen jungen oder ein mädchen erwarten und für meinen kleinen 11er ethikkurs mit 7 schülis gibt es dann #torteund#tasse

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen:-D
liebe grüße Ines

Dann wünsche ich dir erstmal noch viel Glück für deine restlichen U-Besuche und deine Examensarbeit!
Kann mich nur allzu gut an meine erinnern (vor 2 Jahren 2.Staatsexamen), auch wenn ich nicht so wie du am Gymi bin sondern an einer Grund-und Hauptschule. Hab also mit größtenteils jüngeren Kids zu tun (4.Klasse). Da diese auch sehr sehr neugierig sind und vor allem Mädels in meiner Klasse sind (leider auch schon frühreif bzw. Anfang der Pupertät-ja, ist echt schrecklich), weiß ich nicht so recht wie ich es am geschicktesten machen soll.
Spontan so wie bei dir find ich schon gut, aber ich muss mich irgendwie trotzdem darauf vorbereiten! Das Thema Sexualität will ich deshalb auch noch mal durchnehmen!!
Ach ja...das mit der Ruhe ist ne super Idee, die werd ich dann immer anwenden #freu, obwohl meine Kids nicht so laut sind!!

Mal sehen, jedenfalls vielen #danke für deine Vorschläge ;-)

Erstmal wie gesagt ist morgen meine Chefin dran...ist mir zwar nicht peinlich das Thema, aber schon irgendwie komisch das zu sagen! Kommentare wird es bei mir im Kollegium bestimmt auch geben, mal sehen, bin gespannt!

Wie machst du das mit deiner Prüfung? Setzt du aus, oder machst du nach dem Mutterschutz gleich weiter.
Oder bist du im Sommer fertig?
Zwei Freundinnen von mir haben gleich weitergemacht! war anstrengend, aber so haben sie es gleich weg!

Also nochmal vielen Dank und liebe Grüße
samsle

weitere 7 Kommentare laden

Hallo Ines und ihr anderen,

bin gerade frisch aus dem Kurzurlaub heimgekommen und habe auch "gerade festgestellt", dass morgen ja wieder SCHULE ist! Also musste mein Mann die Koffer auspacken und ich habe schnell schnell meinen Unterricht vorbereitet!

Bin wie Ines auch eine "sehr staatsfreundliche" Lehrerin ;-), deren Mutterschutz gerade mal eine Woche vor den Sommerferien beginnt!

Tja, auf in die nächste Runde. Pfingstferien in 6 Wochen #freu

Liebe Grüße
Ulrike 21. SSW