Nackenfaltenmessung nicht möglich...hatte das noch jemand?

Hallo!

Jetzt muss ich es doch mal schreiben...irgendwie gehts mir nicht aus dem Kopf.

Also ich war vor einer Woche bei meiner Fä bei 12+6 und da sollte auch die Nackenfalte gemessen werden. Baby lag nach aussage meiner Fä perfekt und daran hätte es nicht gelegen.

Nur es war keine falte vorhanden zum Messen. Die Fä meinte das wäre sehr positiv...und eigentlich glaube ich das auch weil es ja nur nach oben hin kritisch werden kann. Aber irgendwie is das ein komisches Gefühl.

Hat eine von euch ähnliches erlebt ?

LG Nadine

1

Hallo Nadine,

war bei mir auch so...lt. FA keine Falte da, ergo alles ok!

lg
Ela ET+5

2

Hallo Nadine,

ich kann Dir nur raten mach Dich bloss nicht verrückt mit dieser Nackenfaltengeschichte ;-). Mein Süßer hatte eine Falte von 1,9 (2,0 ist Grenze) und ich habe mich total verrückt gemacht deswegen. Mein Arzt meinte damals: Es gibt Kinder die haben KEINE (also wie bei Dir) und manche haben halt eine größere. Beides hat nix zu sagen !! Natürlich ist eine Falte von z.b. 5 mm untersuchungsbedürftig aber dann müssen erst noch Blutuntersuchungen gemacht werden usw.#gruebel. Suche mal im Forum unter Nackenfalte, dann wirst Du viele Postings finden die Dir Mut machen und Dich beruhigen...#liebdrueck

Grüße Beere28 (34 SSW)