größere Entfernung zum KV...wie händeln...Umgang usw.

    • (1) 01.01.11 - 21:34

      Hallo!

      Meine Tochter ist 5 Jahre alt, lebt mit mir und meinem Partner (nicht zusammen in einer Whg) in Leipzig und ihr Papa wohnt mit neuer Partnerin in Augsburg.

      Meist arbeitet er aber im Ausland und ist eher sporadisch daheim.

      Unser Problem ist der regelmäßige Umgang mit seiner Tochter.

      Wie macht ihr das? Besteht in ihrem Alter schon die Möglichkeit mit der DB Begleitung zu fahren? Was haltet ihr davon?

      Ich selber habe kein Auto. Mein Partner schon, ist aber berufsmäßig auch sehr eingespannt.

      Ihr Papa kommt wenn möglich aller 3 Monate wenigstens mal für ein WoEn nach Leipzig.

      Wenn es einen Club für diese Situation/Leben gibt, gerne her ;-)

      LG gluecksbaerchen #gruebel

      PS: auch gerne über VK

Top Diskussionen anzeigen