Kindkranktage übertragbar?

    • (1) 12.01.11 - 18:23

      Hallo

      Ich bin alleinerziehend mit zwillingen.Dadurch das ich alleinerziehend bin hab ich ja für beide kinder zusammen 40 mögliche krankheitstage von der KK.
      Was wäre wenn mein ex die kinder auch einmal nehmen könnte wenn sie krank sind.Kann er dann von den krankheitstagen welche bekommen.Oder ist das ausgeschlossen? Natürlich mit rücksprache der KK.

      Lg yvonne

      • Hallo!

        Dein Ex-Mann, also der Vater der Kinder hat selbst pro Kind 10 Tage. Wieso hast du 20 Tage pro Kind? Sind das nicht nur 10? So war es damals bei mir !
        Krankheitstage sind aber übertragbar. Muss nur bei der Krankenkasse schriftlich hinterlegt werden!
        Gruss

        • wenn man alleinerziehnd ist bekommt man die tage vom anderen elternteil dazu.Hab damals auch extra nochmal die kk angerufen und die haben es bestätigt.

          Da werd ich wohl doch mal anrufen müssen.

          danke dir

      Wenn Du alleinerziehend bist hast Du 20 Tage pro Kind pro Jahr. Soweit ich weiß hat der Vater der Kinder dann keinen Anpruch auf Kind-Krank Tage die er bei der Krankenkasse geltend machen könnte.
      Hm, aber vielleicht könnt ihr mit eurer KK reden das ihr (trotz Deines Alleinerzieher - Status) die Kind-krank-Tage so wie bei 2 Elternteilen, auf 2x10 Tage splittet ...

      LG, Lena

Top Diskussionen anzeigen