Neuer Partner

    • (1) 07.02.18 - 11:45

      Hallo Ihr Lieben,

      Vielleicht könnt Ihr mir ja weiter helfen. .
      Kurze Info vorab- der Papa meines Sohnes und ich sind seit geraumer Zeit getrennt. Er kümmert sich eher weniger um seinen Sohn, abgemacht war, dass er ihn alle 2 Wochenenden zu sich nimmt...

      Ich habe vor etwas mehr als gut einem Jahr einen neuen Mann kennen gelernt. Anfangs waren wir nur sehr gut befreundet, jetzt haben wir aber beide festgestellt, dass wir doch mehr als Freundschaft für einander empfinden.
      Mein Sohn findet "Mr. X" total klasse, wenn wir uns unter der Woche treffen, dann bin ich total abgeschrieben.

      Meine Frage ist nun folgende.. ich wohne zusammen mit meiner Schwester, ihrem Freund und meinem Sohn in einer WG.
      Ich würde gern am Wochenende bei "Mr. X" Übernachten, natürlich mit meinem Sohn.
      Was haltet ihr davon?
      Wird es zu viel für meinen Sohn, wenn er am Wochenende zusammen mit Mama woanders übernachtet?
      Sollte ich es dann jedes Wochenende machen, sodass eine Regelmäßigkeit entsteht? Oder doch dann darauf hoffen, dass der Papa meines Sohnes IRGENDWANN mal Zeit für seinen Sohn hat und ihn über das Wochenende nimmt?

      Vllt hat jemand ja die selben Erfahrungen gemacht.

      Liebe Grüße

      • (2) 07.02.18 - 12:49

        Der Vater meines Sohnes und ich haben und getrennt, da war mein Sohn etwas über ein Jahr alt. Ein Jahr später habe ich meine Jugendliebe wieder getroffen und wir kamen zusammen. Obwohl der Vater meines Sohnes den Kleinen zuverlässig alle 14 Tage am Wochenende zu sich geholt hat, habe ich ab und an mit ihm gemeinsam bei meinem damaligen Freund übernachtet. Zunächst gemeinsam in einem Zimmer, später hat er in einem Nebenraum geschlafen. Anlass war zunächst, dass die Mutter meines Freundes (sie lebten in einem Haus) auch mal abends auf meinen Sohn aufgepasst hat und wir ausgehen konnten oder sie ihn auch mal von der Tagesmutter geholt hat, wenn ich länger arbeiten musste, sie war eine richtig liebe Ersatzoma. Von daher war die Umgebung dort für ihn bekannt, alle dort anwesenden Personen (Freund, Eltern vom Freund, Bruder vom Freund) waren ihm vertraut und er mochte sie.

        Daher fand er es eher spannend, wenn wir dort übernachtet haben und er fühlte sich dort auch zuhause. Wir hatten ein Reisebett dort stehen, er hatte dort auch seine Spielzeugkisten, mit Spielzeug welches dort blieb. Die "Oma" kramte dann immer noch Spielzeug von ihren Söhnen vom Dachboden aus (Playmobil, Lego, Autos...), insofern freute er sich dann auch auf unsere Besuch dort. Wichtig war wohl auch, dass er nie "nebenher" lief, sondern sowohl ich als auch alle anderen ihm immer zugewandt waren, wenn er nicht gerade mal für sich spielte.

        OK, mein Sohn kannte ja nun auch das woanders Übernachten von den Papawochenenden, auch hatte er schon mal bei der Mutter seines Vaters übernachtet. Da sehe ich ein kleines Problem für Euch. Aber wenn Du dabei bist, sollte da nichts schief gehen. Würdet Ihr in Urlaub fahren, würdet Ihr ja auch gemeinsam woanders übernachten.

        LG
        o_d

        (3) 07.02.18 - 13:01

        Nachtrag: Ich würde es anfangs nicht jedes Wochenende machen. Ich weiß nicht, wie Euer Alltag sonst aussieht, aber ich war da schon Vollzeit berufstätig. Ich bin dann auch mal an den Nicht-Papawochenenden bewusst mit meinem Sohn alleine geblieben, zumindest von Freitag auf Samstag und den ganzen Samstag. Mein Freund kam dann eher erst abends zu mir. Mein Sohn brauchte diese Mama-Exklusivzeit auch ab und an noch.

        • Hey,

          Danke für Deine schnelle Antwort.

          Also mein Lütter würde bei uns mit im Bett schlafen, einfach, weil er es gewohnt ist.

          Mein Sohn geht 3x die Wochen a 6 Std zur Tagesmutter, den Rest des Tages oder der Woche verbringen wir gemeinsam. Also wirklich von Mo-So. Er übernachtet tatsächlich nur zu Hause, nicht mal bei Oma und Opa.
          Da der Papa meines Sohnes ihn bisher nur 2x ein gesamtes Wochenende hatte..

          Ich bin bei diesem Thema tatsächlich überfragt. Mir wurde gesagt, dass das Kind einen Schaden bekommt, wenn es unter der Woche zu Hause schläft und am WE dann noch woanders.

          • (5) 07.02.18 - 17:26

            "Mir wurde gesagt, dass das Kind einen Schaden bekommt, wenn es unter der Woche zu Hause schläft und am WE dann noch woanders."

            Was für ein Quatsch.

            (6) 07.02.18 - 18:49

            Nochmal ausführlicher: Ich halte es tatsächlich für Unsinn, dass das Kind einen Schaden nehmen könnte (so lange es Euch jetzt nicht plötzlich beim Sex erwischt...). Du bist schließlich dabei, er kennt und mag Deinen Freund. Ich würde einfach auch ein paar Spielsachen/Kuscheltiere mitnehmen und sie dann auch bei Deinem Freund deponiert lassen, damit Dein Sohn wenn Ihr wieder hinkommt, "seine" bekannten Dinge vorfindet, die Wohnung dort also auch als mit "seinen" Ort ansieht.

            Wie schon gesagt - würdet Ihr in Urlaub fahren, wäre es doch auch nicht viel anders. Schlimmer fände ich, wenn Dein Sohn von jetzt auf gleich wieder beim Vater übernachten "müsste", weil es dem Herrn Papa nach Monaten plötzlich wieder einfällt. Oder wenn Du ihn allein bei Deiner Schwester lassen würdest, wenn er das vorher nicht kannte. Dann doch besser mit Dir zusammen beim Freund und langsam daran gewöhnen, dass er vielleicht auch mal eine Nacht ohne Dich bei Deiner Schwester bleibt (falls diese babysitten würde).

            LG
            o_d

      Hallo,
      Ich würde echt schauen, wie es für euch am besten passt. Wegen einer Regelmäßigkeit würde ich es nicht machen.
      Ich denke, du wirst merken, wie er es wegsteckt und was er mag. Wichtig ist ja auch, dass du relaxed und glücklich bist. Irgendwie müsst ihr euch ja auch mal sehen und ein schönes WE haben.

      Meine Kids und ich verbringen jedes Wochenende bei meinem Freund. Sie fühlen sich da sehr wohl. Er hatte die Möglichkeit, eine kleine Wohnung für die beiden freizulassen. Somit haben wir dort nun auch eine kleine Ferienwohnung.
      Schade, das der Kindsvater unzuverlässig ist.

      LG

Top Diskussionen anzeigen