Muss mich auch mal auskotzen 😡

    • (1) 07.05.18 - 21:22

      Guten Abend,
      Nun muss ich mich mal auskotzen! Ich kann es einfach nicht nachvollziehen!
      Meine Tochter ist fast sechs Monate und ihr Erzeuger streitet ab ihr Vater zu sein.
      Wir haben nun morgen die Gerichts Verhandlung wegen Vaterschafttest, nun habe ich heut vom Jugendamt einen Anruf bekommen das er dort sagte er wÀre nicht mal bei mir gewesen also könnte das Kind nicht von ihm sein !!!
      Muss dazu sagen er wohnt ca 350km weit weg von mir, (er wollte kurz bevot ixh schwanger geworden bin zu mir ziehen) aber es gibt zeugen die besagen können das er zu der Zeit hier war, er war sogar bei den ersten Terminen beim Frauenarzt dabei.
      Wie kann man nur sein eigen Fleisch und Blut so extrem verleugnen???
      Ich bin so wĂŒtend darĂŒber....!!!
      Hat jemand von euch auch so ein Fall ??? Wo das Kind total verleugnet wird und vom Erzeuger nur gelogen wird???
      LG

      • schau, das er nichtbegeistret davon ist, Vater zu werden, wusstest du ja schon. Das er der Vater sein könnte ist ihm bewusst, und (wenn er nicht völlig blöd ist( auch, das er um den Test nicht drum rumkommt, egal, was er so behauptet.

        du hast andere Baustellen, als dich ĂŒber diesen Vollhonk zu Ă€rgern. Lass ihn toben und mach dein Ding. seine Aktion ist in etwa so wichtig fĂŒr dich wie wenn in China ein Sack Reis umfĂ€llt.

        Ich wĂŒrde ja schön in mich rein grinsen. Die LĂŒgen fallen doch in dem Moment auf ihn zurĂŒck, sobald er sich als Vater herausstellt. Wie will er denn nur ein Kind gezeugt haben, wenn er nichtmal bei Dir gewesen sein will? Samenraub? Und was wird das Jugendamt darĂŒber denken, wenn er sie absichtlich so anlĂŒgt?

        Lass ihn doch. Deine Tochter ist noch zu klein um das mitzubekommen und er muss anscheinend in der harten RealitĂ€t aufschlagen und erwachsen werden. Es ist schon klar, dass Dich das mitnimmt, aber er schadet sich in erster Linie selbst. Die Nachzahlung von sechs Monaten UnterhaltsrĂŒckstand ist nicht gerade gering.

        Meine Tochter hat auch so einen Erzeuger.

        Mich Ă€rgert auch wie blöd man sein kann.... abe LĂŒgen werden ans Tageslicht kommen.
        Denken die wirklich man gibt klein bei und glaubt stöbert deren LĂŒgen?

        Kaum zu glauben dass man so einen Menschen mal sehr mochte...

Top Diskussionen anzeigen