Finde keinen Partner

Hallo!
Ich bin langsam echt frustriert. Ich wuerde so gerne wieder einen Partner an meiner Seite haben, aber ich finde keinen.
Bin seit 8 Jahren geschieden und 43. Habe 2 Kinder. Nach der Scheidung gab es kurz jemanden, der das ganze aber nicht so ernst nahm und mich betrog. Seitdem bin ich alleine. Singleboersen habe ich schon probiert. Endete meist in Ghosting.
Alle meine Freundinnen sind verheiratet und koennen mit mir auch nicht so weggehen., haben Familie. Somit geh ich immer alleine und bleibe auch alleine.
Woran liegts? Und wie fandet ihr wieder einen Partner?
LG

1

Ich ( mittlerweile 40) war auch viele Jahre alleine. Eigentlich die besten in meinem Leben, so ab anfang 30. Habe auch viel versucht, war viel unterwegs und hatte immer wieder Bekanntschaften. Aber sowas richtig ernstes, fand ich nicht mehr.
Meinen jetzigen Partner, traf ich vor 3 Jahren . Und das war einfach nur Glück.
Er ist Gutachter eine Möbel Firma und kam um mein kaputtes Möbelstück anzusehen.
Ich war sofort hin und weg und glücklicherweise ging es ihm ähnlich und er schrieb mir kurze zeit nach dem Termin nochmal eine SMS. Eine Woche später trafen wir uns erneut und sind seit dem unzertrennlich.
Heute bin ich dankbar das icg mich die ersten Jahre nach meiner Ehe erstmal selbst gefestigt habe. Ich habe den tollsten Menschen gefunden, den ich mir vorstellen kann. Einen Mann den ich mir genauso gebacken hätte. Das wird Dir ganz gewiß auch widerfahren
Alles Liebe