Haare ziehen!!

Hallo liebe Muttis, vielleicht kann mir noch jemand weiterhelfen und hat eine gute Idee. Unser Sohn ist jetzt 14 monate und seit ca. 5 Monaten zieht er mir oder anderen an den Haaren wenn es nicht nach seinem Kopf geht. Er wird dann total zornig, und haelt die Haare richtig in der Faust das man die gar nicht mehr aufbekommt. WIr haben es schon mit ignorieren probiert, ihn einfach wortlos hinsetzen, ihm ins Gewissen reden mit bestimmtem Ton und NEIN bringt einfach nichts. Ich weiss nicht mehr weiter. Bitte fragt mich wenn ihr fragen habt.. ich muss ihm das unbedingt abgewoehnen andere Kinder wollen schon gar nicht mehr zu uns kommen weil er sofort an den Haaren zieht wenn die seine Spielsachen anfassen. Totaler Einzelkindanfall.

LG nina

1

Hallo Nina,

meine Schwiegermutter hat mal gemeint, wenn Kinder etwas tun, was anderen weh tut, sollte man das auch bei ihnen machen.
Also wenn er dir in den Haaren zieht, ihm auch die Haare ziehen (natürlich nicht zu doll, aber dennoch so kräftig, dass es ihm weh tut).
Wahrscheinlich weiss er nicht, dass es weh tun kann, wenn man Haare zieht und hat sich nur gemerkt, wenn ich das tue, dann machen die Erwachsenen das, was ich will.

Ich weiss zwar nicht ganz, was ich davon halten soll, aber schlecht finde ich das nicht.
LG
Sandra

2

Hallo,
ich habe es in dem Alter so gehalten, wenn meine Tochter mir weh tut und ein "Nein" nicht versteht, tu ich ihr auch weh!Jetzt bitte nicht falsch verstehen!!!!!!!!
Meistens hat es gereicht, wenn ich etwas lauter "Aua" und "Nein" gesagt habe, aber einmal hatsie mit Holbausteinen nach einem anderen Kind geworfen und trotz "Nein" nicht aufgehört.Also habe ich einen Baustein genommen und ihr damit auf den Arm gehauen, natürlich nicht richtig doll, aber halt so, dass sie merkt, der Stein ist hart und es tut weh wenn man ihn abbekommt.

LG Yvonne