sohn fast 8 total verändert hilfe

    • (1) 21.02.11 - 21:35

      hallo
      also es geht um meinen sohn.er wird in 14 tagen 8 jahre , und besucht die 2 klasse. in der ersten klasse war er so super,zwar etwas schwierig,musste öfters mal vorbei schauen, aber die leistungen waren super (teste).jetzt seit gut 4 monaten sinkt seine leistung rapide.er verschweigt die hausaufgaben, oder macht sie unvollständig,schreibt nur noch miese noten (in mathe jetzt die zweite mangelhaft).früher waren es 2 und eine 3 mal.wir machen jeden tag die hausaufgaben zusammen,reden über den tag,sorgen und nöten. strafen bringt nichts. mach ich schon fast jeden tag.er weiss , dass er sitzen bleibt wenn er die nächste arbeit am 12.3 vermasselt , aber das scheint ihn nicht die bohne zujucken.was kann ich machen. bin echt am ende mit dem lathein.reden,üben,zuneigung, strafen nichts bringt was.wie bekomm ich ihn wieder auf den alten weg. er kann es ja. deutsch,mathe macht er daheim mit links. englisch hat er ein wenig probleme. habt ihr einen guten tipp.

      Was sagt denn die Lehrerin?

Top Diskussionen anzeigen