Messi-Eltern beim Jugendamt anzeigen

    • (1) 24.02.11 - 11:19

      Hallo zusammen,
      ich habe mal eine Frage...
      Mein Bruder und seine Frau haben 5 Kinder im Alter zwischen 12 und 4. Die großen beiden hat sie mit in die Ehe gebracht.
      Meinen Eltern und mir ist schon sehr oft aufgefallen, daß die Kinder verwahrlosen. Sie haben immer schmutzige Klamotten/Schuhe etc an. Die mittleren Kinder haben sogar noch Grind auf der Kopfhaut und am ganzen Körper extrem trockene und rissige Haut. Sprechen können die teilweise auch nicht richtig...
      Meine Schwägerin möchte mit unserer Familie nichts zu tun haben, da wir ihr schon öfter sagten, was uns so auffällt. Sie sieht das natürlich anders und daher sind nun wir die "bösen". Es kamen auch so Sachen vor wie z.B. die große Tochter erzählt (11 Jahre), daß sie die kleinen Kinder baden muss etc...

      Nun ist es so, daß sie sich ein Haus in einem Dorf gekauft hatten vor ca. 2 Jahren. Die 3 kleinen Kinder hatten dort weder Zimmer noch Betten, sondern haben auf der Couch "gehaust". vor ca. 4 Monaten sind alle dann in einer Nacht und Nebel Aktion abgehaun. (übers Internet habe ich dann herausgefunden, daß Sie ca. 300 km weg gezogen sind...)

      Das Haus ist nicht bezahlt und der eigentliche Eigentümer hat es nun neu verkauft. Nun ist es an uns (meinen Eltern und mir) das Haus leerzuräumen. Wenn ihr schon mal ein Messi Haus im TV gesehen habt, dann stellt euch das noch 10 mal schlimmer vor. Da standen benutze Teller in jedem Zimmer, Hundekot überall auf dem Boten, Sperrmüll, und bestimmt 100 Säcke mit Hausmüll.

      so mussten die Kinder also leben und in dem neuen Wohnort ist es sicherlich nicht besser. Wir machen uns daher total Sorgen um die Kinder, daß diese total verwahrlosen, krank werden oder irgendwas anderes.

      Mit meinem Bruder und seiner Frau zu sprechen ist leider absolut hoffnungslos.

      Vor einiger Zeit wurde das ganze schon mal beim Jugendamt angezeigt, die haben allerdings überhaupt nichts getan.


      Daher nun meine Frage: was kann ICH tun, damit WIRKLICH etwas passiert ?


      Vielen lieben Dank schon mal für eure Antworten !

      Hallo magenta,

      wieso müsst ihr denn das Haus leer räumen?

      Die Zustände würde ich fotografieren und dem Jugendamt vorlegen.

      Gruß Andrea

    Furchtbar erst dacht ich du übertreibst wieder aber so leben nicht mal Tiere.....Melde es dem JA wo sie jetzt wohnen Polizei vieleicht weil das grenzt an verwahrlosung der Kinder...

    "Nun ist es an uns (meinen Eltern und mir) das Haus leerzuräumen."

    Was habt ihr denn damit zu tun?

    ... der tag, an dem frischlinge hier ihren einstand geben, ist FREITAG!!!

    sollte die story stimmen, weiß ich nicht, wieso du hier schreibst, anstelle deiner verantwortung nachzukommen!!!

Hallo!

Ihr hättet die Wohnung genau so wie sie ist, lassen müssen. Dann wäre die Polizei gekommen um die Wohnung zu räumen. Das hätte vor dem Jugendamt vermutlich mehr Druck gemacht.

Jetzt könnt Ihr eigentlich nur noch die Bilder hinbringen (persönlich!!!!!!!!!!!) und die genauen Zustände schildern. Danach ruft ihr immer wieder an und fragt nach.

Ich bin Pflegemama und hab daher relativ häufig Kontakt zum Jugendamt. Unseres ist gut und sehr bemüht, aber ich bekomm es häufig mit, daß wirklich lange gewartet und zugeschaut wird. Ein Anruf genügt da nicht- leider.

Viele Grüße, Eva

Top Diskussionen anzeigen