Wochenende

    • (1) 27.08.18 - 19:36
      Inaktiv

      Hallo liebe Community
      Meine Kinder Lukas 12 Jahre alt und Lasse 12 Jahre alt (Zwillinge) schlafen jeden Freitag und Samstag Abend beim Fehrnsehen ein lasse sie dann auch liegen meistens mit Jogginghose und Alltagsoberteilen wie z.B. T-Shirt oder Pulli oder Fleccejacke (eher Winter) findet ihr das ok. Und warum

      • (2) 27.08.18 - 21:12

        hallo!

        Die Frage ist, warum sollte es NICHT okay sein...?

        Meine Beiden sind noch lange nicht in dem Alter (3,5 und fast 2), aber ich
        würde ich sie bitten/auffordern, zuerst Pyjama anzuziehen und sich bettfertig zu machen bevor es zum TV geht.

        lg

        (3) 28.08.18 - 00:22

        Finde Ich grundsätzlich nicht so schlimm. Allerdings gewöhnen sich Kinder ja schnell daran und dass kann dann nervig sein, wenn sie in der Woche auch nur noch mit Fernseh einschlafen können. Eventuell sind sie auch etwas zu lange wach wenn sie vorm Fernseher einschlafen.

      (5) 28.08.18 - 10:19

      Nö, finde ich nicht ok.
      Ich finde nicht, dass das eine akzeptable Abendgestaltung ist, Kinder regelmäßig so lange TV glotzen zu lassen, bis sie vor Müdigkeit einschlafen und sich noch nichtmal richtig bettfertig gemacht haben. (Putzen sie wenigstens ihre Zähne?)
      Aber in den RTL2 Doku-Soaps sieht man sowas bestimmt häufiger...

      • (6) 28.08.18 - 10:25

        Zähne werden geputzt und wenn sie bis 22 Uhr nicht schlafen dann würde ich den Fehrnseher ausmachen. Aber beide schlafen immer spätestens um 21 Uhr ein manchmal auf schon vor 20 Uhr

        • (7) 28.08.18 - 10:27

          Dann würde ich mit ihnen vereinbaren, dass sie den TV ausmachen, sobald sie merken, dass sie müde werden bzw. Du wirst ja selbst mitbekommen, wenn sie müde werden und dann werden sie eben ins Bett geschickt.

    (8) 28.08.18 - 12:04

    Dann müssen sie sich halt vor dem Fernsehprogramm bettfertig machen, waschen, Zähne putzen, Schlafanzug anziehen. So läuft das bei uns. Allerdings merken meine Söhne sehr gut, wann sie müde sind und machen das Fernsehen aus
    Daher kann ich gerade unserem Grossen auch unter der Woche erlauben, länger fernzusehen. Er macht sogar bei einem spannendem Fußballspiel das Fernsehen aus, wenn er zu müde ist.
    LG
    Elsa01

    (9) 28.08.18 - 13:17

    ..sofern das keine Scherz- oder Provokations-Frage ist: Nein, natürlich ist das nicht okay.
    Man kann man bei einem laschen Match einschlafen vor der Kiste... aber regelmässig ist genauso schlecht, wie wenn man täglich zuerst am Morgen den TV anmacht.

    Ich würde sagen - wenn sie eh um 21 Uhr einschlafen, dann ist um 21 Uhr TV aus und die Kids gehen ins Bett. Zur Not weckst du sie nochmals kurz und kuschelst sie unter die Laken. Nach ein, zwei Mal werden sie selber ins Bett gehen - statt geweckt zu werden.

    Ich möchte keine vor dem TV pennende Kinder. So wachen sie ja dann auch auf: Vor dem TV...

    (10) 30.08.18 - 15:44

    Zum Schlafen ist das Bett da.

    Wenn Deine 2 müde sind, solltest Du das mitkriegen und sie demenstprechend in ihre Betten schicken. Oder wo bist Du, dass Du jedes Wochenende plötzlich wieder feststellst, dass sie eingeschlafen sind?

    Jogginghose und T-Shirt finde ich nicht so schlimm ...

    LG

    (11) 31.08.18 - 13:23

    Laaaaaangweilig........

    (12) 31.08.18 - 18:24

    Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn es unter der Woche normal funktioniert.

    Immerhin ist um 21 Uhr Ruhe😁

    (13) 02.09.18 - 09:13

    Ich findes es auch ok. Es ist Wochenende.
    Meine Kinder sind zwar noch viel jünger ( 3 und 1), aber ich versuche immer nicht so viel zu regulieren. Wenn meine Kinder irgendwann ausziehen und eine Lehre/ Studium anfangen muss ich sie sowieso machen laund habe keinen Einfluss mehr. So lernen sie schon vorher den Umgang und müssen sich nicht exzessiv austesten.

    Hast Du doch letztens erst gefragt #augen
    >>...findet ihr das ok.<< Nö
    >>Und warum...<< Weil das keine Erziehung ist. Das ist....ich erspare mir den Ausdruck...

    (15) 02.09.18 - 23:35

    Hallo,

    also ich finde es nicht "schlimm" (und frage mich auch, was daran "schlimm" sein soll?!) - WENN es NUR am WE der Fall ist. Und das schreibst Du ja selbst und auch, dass es UNTER der Woche nicht der Fall ist. Also, von daher... Und wecken würde ich sie auch nicht. Allerdings würde ich Deine beiden trotzdem bitten, sich vorher doch bettfertig zu machen - auch am WE. Denn groß und alt genug dafür - sowie auch verständig - sind sie ja schon längst. Auch wenn ich es nicht "schlimm" finde, aber ideal finde ich es auch nicht gerade. Denn, wie bereits eine meiner Vorschreiber/innen angemerkt hat, ist doch das Bett zum Schlafen da - und eben nicht der Sessel oder das Sofa oder was auch immer.

    Und ich verstehe auch nicht so ganz, was es an Deiner Frage wieder mal zu meckern gibt (wie von manchen Benutzern/innen). Und was daran eine Scherzfrage und "nicht erzogen" sein soll, erschließt sich mir ebenfalls nicht. Des Weiteren ist mir auch nicht bekannt, dass Du das schon einmal gefragt haben sollst. Aber so manche haben halt immer etwas zu beanstanden... ist halt so... *Schulter zuck'*. Ich finde, man kann auch normal, nett und höflich antworten und seine Meinung kundtun - und gut ist. Meine Güte, es gab hier schon weitaus "blödere" Fragen und Beiträge/Stränge.

    Hallo!

    Ich finde es eher bedenklich, dass die Kids “einfach so“ eingeschlafen sind und ihr das nicht merkt🤔

    Klar, 12-jährige wollen vielleicht nicht mehr mit Bussi ins Bett gelegt und bekuschelt werden.
    Aber denn noch finde ich, dass ein Abschluss des Tages wie duschen, frisch umziehen (gut, Schlafanzüge sind vielleicht out in dem Alter), Zähne putzen und vor allem den Kindern Gute Nacht sagen, dazu gehört.
    Ich möchte nicht, dass mein Kind gelangweilt vor dem TV einschläft und ich habe nicht mal gute Nacht gesagt und,win paar nette Sätze mit ihm gewechselt.

    Werden die Kids älter, gehen sie am Wochenende halt irgendwann auch nach den Eltern schlafen, ist normal.
    Aber selbst dann (mein Sohn ist 15) weiß ich, dass er sich vorher geduscht und Zähne geputzt hat und ich verabschiede mich dann in mein Bett. Ohne Gute Nacht und “wie war dein Tag“ läuft hier nichts.
    Liebe Grüße vom Hummelinchen

Top Diskussionen anzeigen