Mit oder Ohne?

    • (1) 27.01.19 - 14:37
      Inaktiv

      Tach, ich hatte letztens eine Disskusion mit meiner Freundin, als sie mir von ihrem Besuch in einer Spaßtherme erzählte. (Ich weiß, jetzt kommt das wieder, aber es interessiert doch was andere darüber denken).

      Es geht natürlich um das "Duschen" vor und nach dem Bad und zwar, ob mit oder ohne. Sie war dort mit ihrer Tochter, ihrem Sohn und ihrem Mann. Ihr viel auf, dass sich ihre Tochter unter der Dusche kurz mit Wasser benetzte und dann in Richtung Bad ging. Ihr Mann erzählt ihr, dass sie das auch so machten. Leider ist sie überkorrekt und hält sich an die Aushänge und Vorschriften.

      Ich muss gestehen, dass ich auf das noch nie richtig geachtet habe und es mir eigentlich auch seither egal war. Als ich meine Söhne fragte wie sie sich im Bad verhalten, kam die selbe Antwort. Beim ins Bad gehen nur kurz nass machen und dann ab in die Halle und Spass haben. Allerdings beim verlassen des Bades duschen sie sich dann schon richtig und ausgibig. Da bin ich dann doch erleichtert.

      Aber mir wäre das peinlich schon beim betreten des Bades nur kurz mal unter die Dusche hüpfen und so tun als ob, sicher man hat sich vielleicht schon zu Hause geduscht und ist soweit sauber, das war auch das, was meine Freundin stört.

      Ist das wirklich so, achtet ihr darauf oder ist es euch auch egal oder duscht ihr mit oder ohne Shampoo 🧴😉 im Schwimmbad?

      LG Muse

      • (2) 27.01.19 - 16:34

        Also ich dusche mich vor dem Baden auch nur mit Wasser ab, ohne Haarewaschen.
        Das ist vielleicht nicht ganz korrekt, aber mir wäre es tatsächlich zu aufwändig vorher das komplette Waschprogramm durchzuziehen. Meine Kinder machen es auch so.
        Hinterher waschen wir immer die Haare.

        Wir waren mal im Urlaub in Dänemark. Da waren auch überall Schilder, dass man sich vor dem Baden mit Seife waschen und die Haare waschen soll. Ich hab mich dann trotzdem nur wie gewohnt mit Wasser abgeduscht.
        Als ich dann ins Bad ging wurde ich von einem Bademeister angesprochen. Ich musste zurück in die Dusche und mir die Haare waschen. Das war schon peinlich...

        (3) 28.01.19 - 08:54

        Ich hab so ein Schild noch nie gesehen 🤔
        Warum sollte ich mich denn vor dem Schwimmen nochmal komplett waschen? Gehen die Betreiber der Schwimmbäder davon aus, dass ich das zuhause nicht mache?
        Ich versteh den Sinn irgendwie nicht 😅

        • (4) 28.01.19 - 15:49

          Wahrscheinlich umso wenig Dreck wie möglich mit rein zu bringen.

          Aber ich dusche mich auch immer nur ab.

        • In unseren Hallenbädern hängen ebenfalls Schilder, dass man sich vor Betreten der Schwimmhalle bitte abduschen soll (nichts wegen Seife). Einmal stand sogar dabei, wieviel Keime usw. man ohne Duschen ins Wasser trägt - und wieviel ohne.
          LG Moni

      (6) 29.01.19 - 13:42

      Ich kenne niemanden, der vor dem baden duscht. Das nass-machen vor dem baden ist auch eher für den Kreislauf, würde ich sagen.

    • (7) 29.01.19 - 19:19

      Also, vor dem Schwimmen unter der Dusche zu gehen hat eher was damit zu tun,dass der Körper sich an die Kälte es Wassers gewöhnt. Und keiner nen Herzschlag kriegt wenner warm vonder Umkleide isn recht kalte Wasser geht. Zum längerem darunter Duschen ist mir das Wasser am Beckenrand viel zu kalt.

      Nach dem baden haben wir eigentlich nie geduscht, sdnern lieber zuhause in use´nserer gemütlichen Dusche den Chlor abgewaschen. Als sie alleine gingen haben die Kidner dann irgendwann auch in der Schwimmhalle geduscht.

      (8) 30.01.19 - 16:05

      Vor dem Schwimmen kurz abspülen, nach dem Schwimmen meist ebenso, um das Chlorwasser abzuspülen. Ich dusche & wasche Haare morgens zuhause, wenn es sich dann spontan ergibt, dass wir schwimmen gehen, brauche ich ja nicht ein zweites Mal an dem Tag Shampoo und Duschgel!
      Falls ich morgens nicht geduscht und Haare gewaschen habe, tue ich das im Schwimmbad.
      VG

      (9) 31.01.19 - 14:08

      Hallo
      klar Dusche ich vor dem schwimmen.
      Aus hygienischen Gründen sollte das auf jeden Fall jeder Badegast tun damit so wenig Dreck, Pilzsporen,Viren, Bakterien aber auch Creme und Ölrückstände ins Wasser gelangen.
      Leider sehen das viele Badegäste nicht so eng mit der Hygiene, es gibt wohl sogar genug Erwachsene die ins Wasser Pieseln....

      Also danach auf jeden Fall auch gründlich duschen

Top Diskussionen anzeigen