Tochter braucht Hilfe

Mein Partner weiß nicht was er machen soll. Die Mutter verbietet ihr über alles zu reden, macht nur Stress usw sie darf nichts ihrem Vater erzählen. Wir haben herausgefunden das dort irgendwas mit dem neuem Lebenspartner vorgefallen ist aber das Kind darf es nicht erzählen. Wir haben mit ihr geredet und gesagt das wir wissen das irgendetwas nicht stimmt und da irgendwas ist und sie fing darauf an zu Weinen und hat einiges erzählt aber das was da vorgefallen ist traut sie sich nicht zu sagen bzw darf es nicht sagen. Sie hat jetzt einen Termin beim Kinderpsychologen und wir haben ihr ans Herz gelegt das sie mit den Psychologen sprechen soll und erzählen soll was passiert ist damit man ihr helfen kann. Der Arzt ist nicht für Mama oder Papa da sondern ganz alleine für sie. Die Mutter und der Typ saufen jeden Abend und sind hacke voll und es sind ständig fremde Leute dort.

Wie Kann man diesem Kind helfen das sie sich nicht den Mund von der Mutter verbieten lässt. Das sie wie früher einfach alles erzählen kann ohne Angst zu haben

1

Geht zum Jugendamt und erzählt davon.
Sucht eine Familienberatung und sprecht auch noch mal mit der Mutter.

2

Die Mutter und der Typ saufen jeden Abend und sind hacke voll und es sind ständig fremde Leute dort.


Und warum kümmert sich der Vater nicht?!