Wer wohnt in HH und Umgebung? Dringend!

    • (1) 07.08.06 - 14:12

      Hallo,

      möchten in die nähere Umgebung von HH ziehen, evtl. süd-östlich (z.B. Glinde, Reinbek...) oder auch etwas nördlicher (z.B. Ahrensburg oder so).
      Da wir uns aber nicht auskennen: #kratz
      Wer kann uns einen Tipp geben? Wir suchen eine familienfreundliche Stadt, die auch sozial gut strukturiert ist, also Freizeitmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten usw. bietet. Und vielleicht auch noch Bahnanbindung in HH-City hat.
      Gibt es so etwas oder ist das zuviel verlangt.... ?
      Bitte meldet Euch (auch über meine VK), sind über jede Antwort dankbar!

      Im Voraus also - #danke

      Tina

      • (2) 07.08.06 - 14:21

        Hi Tina,

        ja Niendorf oder Schnelsen kann ich Dir gut empfehlen.

        Lg.Anna

        • (3) 07.08.06 - 14:28

          Hallo Anna,

          sind das Stadtteile von HH? Gehe gleich mal im Netz gucken!
          Danke! #freu

          LG - Tina

          • (4) 07.08.06 - 22:52

            Hi,

            ja. Es sind sogar noch sehr grüne Stadtteile. Auch mit Schulen und Einkaufsmöglichkeiten.
            Ich selbst habe in Niendorf gewohnt und ich weiß von Arbeitskollegen, die dort auch hin ziehen wollten.

            Dort fährt auch direkt ne Bahn in die Innenstadt und auch Busse in alle Richtungen.

            Lg.Anna

      (5) 07.08.06 - 14:32

      juhu,

      da eignet sich bad oldesloe sehr gut. da hast du alles was du brauchts und zentrale bus und zugverbin´dungen sind auch da! :-)

      • (6) 07.08.06 - 14:58

        Danke! Meinst Du die Stadt direkt? Wie ist es denn mit dem Umland, also Ahrensburg oder so. Habe gehört dass es da nett sein soll (aber teuer...). Ist doch glaube ich auch "OD" oder?
        Nochmals #danke !!

        LG - Tina

    (8) 07.08.06 - 14:36

    Hallo,

    Altona, Barmbek, Eidelstedt´, Niendorf ist klasse, Schenefeld, Rissen, Sülldorf, Iserbrook, Balnkenese, Nienstedten, halt den westlichen Teil Hamburg da ist es gut bis klasse. Das kann man so empfehlen. S und U Bahn stationen gibt es überall, Busse auch. Wenn man z.B. nach Niendorf zieht hat man da gleich eine kleinstadtidülle. Wenn man in Altona wohnt genauso. Man kommt in Hamburg echt leicht von A nach B.

    Einkaufsmöglichkeiten git es genüge.

    Wegen Kinderspielplätze gibt es nicht so viele da muß man schauen und Kindergärten hat man auch fast überall. Niendorf ist klasse für Familien. Wir wohnen Lurup/Eidelstedt ist auch gut.

    Was man meiden sollte sind Hamm, Sasel, Hammerbrook, Osdorf, Billwerder, Wilhelmsburg, Poppenbüttel, Farmsen wegen dem hohen Ausländeranteilen.

    Wenn ihr Wohnungen sucht geht am besten über www.hamburgerabendblatt.de oder www.immonet.de oder www.annoncenavis.de. Wenn noch fragen sind ich helfe euch gerne.

    Gruß
    Manuela mit Luca 10.07.2005

    • (9) 07.08.06 - 14:53

      Hallo Manuela,

      super, danke für alles! Ist gar nicht so einfach wenn man sich nicht wirklich auskennt.
      Noch ne schöne Woche!

      Tina mit Julian *7.2.04 (heute 2,5 Jahre!)

      Hi,
      also ich wohne in Meiendorf/Volksdorf direkt am Wald,
      hier ist es schön ruhig, komme sehr schnell in die Stadt da die U-Bahn in der nähe ist.

      Ich bin nicht einverstanden mit der Behauptung das man Sasel und Poppenbüttel meiden sollte wegen dem hohen Ausländeranteil !
      DAS STIMMT DEFINITIV NICHT !!!
      Dagegen die anderen Orte schon + Mümmelmannsberg, Steilshoop nicht zu vergessen...

      Viel Glück bei der Wohnungs/Immobilien suche

      LG Lucie1972

(11) 07.08.06 - 15:24

Hallo Tina,

frag mich gerade, warum Dir -zig Stadtteile im Westen
von Hamburg genannt werden, wenn Ihr doch in den
Osten wollt....

Natuerlich ist Hamburgs Westen schoen, aber im Osten
gibt es auch nette Gegenden, und man sollte Stadtteile
nicht gleich pauschal verurteilen. Habe z.B. 6 Jahre in
HH-Hamm gewohnt, und das war absolut nett dort.

Aber zurueck zur oestlichen Umgebung:
Ahrensburg hat ne sehr gute Anbindung und dort gibt
es auch alles. Grosshansdorf ist ebenfalls zu empfehlen
(direkte U-Bahn Station). Ich wohne in Trittau, ist ebenfalls
sehr schoen, KiGa und Schulen vorhanden, ca. 8000 Einwohner, Einkaufsmoeglichkeiten vorhanden, nicht weit
nach Hamburg oder Ahrensburg. Allerdings keine S- oder
U-Bahn, nur Busse, die nach Hamburg und Ahrensburg fahren, ansonsten aber wirklich schoen (viel Wald, Freibad, Grossensee und Luetjensee mit Bademoeglichkeiten "gleich um die Ecke").

LG
Ally

  • (12) 07.08.06 - 21:44

    Hallo Ally,

    danke Dir, das sind genau die Gegenden die wir auch schon näher ins Auge gefasst haben, aber eben nicht genau wissen was da so los ist. Durch Trittau sind wir mal mit dem Auto gefahren, fand ich sehr nett. :-D
    Hab vielen Dank!
    Noch eine schöne Woche - LG - Tina

(13) 07.08.06 - 15:24

Hallo,

ich bin in Reinbek aufgewachsen (und daher vielleicht etwas voreingenommen) und fuer mich trotz (oder wegen?) des Kleinstaedtischen ausgesprochen reizvoll. Das Waldschwimmbad Tonteich in Wohltorf (10 Fahrradminuten), der Sachsenwald, die Naehe zu Hamburg, aber auch zum "Land", an dies alles denke ich heute noch gern zurueck.
www.reinbek.de

Glinde fand ich immer etwas "weg vom Schuss", dann lieber Wohltorf, Wentorf oder gar Aumuehle, mitten im Gruenen.

Viel Glueck

onti

  • (14) 07.08.06 - 21:48

    Hi Onti,

    habe immer gedacht dass gerade Wohltorf und so weit weg vom Schuß ist. #gruebel Genau das wollte ich nämlich verhindern - das haben wir jetzt und ich finde es schrecklich!!!!!!!!
    Hätten eben gerne so ne Art "Kleinstadt-Feeling". Kriegt man das in Reinbek und Co? Werde im Netz gucken.
    Jedenfalls #danke !!

    Gruss - Tina

(15) 07.08.06 - 17:02

Hallo

wir wohnen in Quickborn und es ist hier wirklich schön. Kann aber sien dass es dir hier zu nördlich ist.

Kinderfreundlich ist es hier und die Anbindung nach HH hast du mit dem AKN.

LG
Jay und Peer

(16) 08.08.06 - 11:58

Wie wäre es mit Norderstedt nördlich von Hamburg. :-)

Da gibt es alles, was man brauch. Super nette Stadt, gute Einkaufsmöglichkeiten, sehr gute Infrastruktur, jede Menge Spielplätze, viel Grün in der Gegend. Man ist superschnell in Hamburg (liegt ja direkt nebendran) und auf die Autobahn ist auch gleich in der Nähe. Ich finds toll hier.

Top Diskussionen anzeigen