neue Freundschaften schließen

Hallo ihr,

jetzt muss ich mal mein Herz ausschütten und möchte mal eine Meinung von außen hören.

Da ich umgezogen bin, habe ich "nur" noch ein paar wenige wirklich gute Freundschaften, die weiter weg wohnen. Ansonsten habe ich in der Nähe mehr lose Bekanntschaften oder "small talks".
Da mein lieber Mann manchmal tagsüber arbeitet und ich manchmal alleine bei unserem Baby bin, bin ich offen für neue gute Freundschaften oder einfach Leute, mit denen man tagsüber etwas unternehmen kann.

Ich habe in einem Mutter-Kind-Kurs eine nette Mama kennengelernt. Wir haben viel gequatscht und uns (meinem Gefühl nach) gut ausgetauscht. Wir haben danach Handynummern getauscht und SIE hat MIR ihre Nummer anschließend auf mein Handy geschrieben.

Ich habe sie per SMS gefragt, ob wir mal gemütlich Kaffee trinken gehen und es kam keine Antwort. Ich habe sie dann ein zweites Mal angeschrieben, wieder keine Antwort.
Wie soll ich das interpretieren? Sie hat wohl kein Interesse... irgendwie macht mich das traurig...auch dass sie einfach gar nicht antwortet. Ich hatte mich wohl getäuscht, dass ich dachte, wir lägen auf der selben Wellenlänge.
Komischerweise geht mir das schon zum zweiten Mal so.

Kennt das jemand? Ging es jemandem schon mal so ähnlich?
Ich antworte wirklich IMMER JEDEM, selbst wenn ich absage. Ich habe noch nie im Leben einfach nicht geantwortet.
Was würdet ihr machen? Ein drittes Mal anschreiben möchte ich sie ehrlich gesagt nicht und fragen warum sie nicht antwortet, klingt so vorwurfsvoll... also belasse ich es eben dabei.
Generell habe ich oft das Gefühl, dass oft ich die Initiative ergreifen muss, wenn es um neue Bekanntschaften geht, was mich etwas nachdenklich macht. Haben die anderen Menschen nicht so Interesse?

Kennt jemand das Gefühl?

liebe Grüße!

Hallo wuestenblume123,

mir geht es leider genauso. Ich bin hier auch zugezogen und es ist sehr schwer Kontakte zu knüpfen, bin auch in einigen Krabbelgruppen, aber man findet keinen Kontakt, leider. Ich bin deshalb auch oft traurig und unternehme viel mit unserem Sohn alleine, weil mein Mann unter der Woche arbeiten ist und meine Freunde aus der alten Heimat 70 km weit weg wohnen. Ich weiß auch nicht wirklich was ich da machen kann, fühle mich oft einsam und nicht wohl hier.

Liebe Grüße
Moni

Hallo liebe Moni,

bei mir hat es sich aufgeklärt.

Ich habe der Person ein drittes Mal gemailt. Und da kam eine große Entschuldigung zurück, dass sie die anderen Nachrichten nicht gesehen hatte und ihr es total leid tue und sie sich so sehr freue...

Dir alles Liebe! liebe Grüße zurück