Wo Freunde finden mit Mitte 30?

Liebe Leute,

ich habe 1 Freundin und ansonsten noch meine Cousine als beste Freundin im Leben. Eigentlich reicht mir das auch vollkommen, jedoch wäre es schön, vielleicht doch noch jemand anderen im Leben zu haben, der/die immer für einen da ist.

Nur, wie findet man so jemanden, wenn man nicht gerade noch zur Schule geht?

Habt ihr Ideen? Sprecht ihr einfach Menschen an? Wenn Ja, wo / wie!?

Bin absolut planlos.

Außerdem kommt noch hinzu, dass das Interesse an einer Freundschaft irgendwie nie auf Gegenseitigkeit beruht. Weil die meisten Menschen wohl schon genug Freunde im Leben haben, das einfach nicht brauchen, etc. Es wäre mir noch nie aufgefallen, dass jemand meine Freundschaft suchen würde. (zB Kollegin, oder wer auch immer).

Bin für Tipps jedenfalls sehr dankbar. :)

1

Hallo liebe Marianne,

ich habe die Erfahrung gemacht, dass man oft denkt, dass niemand Freunde sucht, aber wenn man offen auf die Menschen zugeht (vorallem bei netten Arbeitskolleginnen) und nach einem Treffen fragt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass man abgewiesen wird :-)
Also trau dich! Kannst ja mal fragen, ob ihr zusammen essen oder was trinken gehen wollt. Vielleicht findest du in einer Unterhaltung heraus, dass ihr gemeinsame Interessen habt und du kannst dich darauf beziehen.

Machst du Sport? Einen Sport-Kurs oder sowas? Trau dich auch dort die Leute anzusprechen :-)

Oder probier was Neues aus. Ich habe eine gute Freundin bei einem Kochkurs kennengelernt. Ich war dort alleine und Sie war mit ihrem Mann da. Haben uns super verstanden und ich habe sie gefragt, ob wir mal was essen gehen wollen. Mittlerweile unternehmen wir seit 1 Jahr regelmäßig etwas.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :-D

2

Ich kann mich da kata anschließen. Gesucht habe ich nie. Ich wurde gefunden. Das heißt ein paar Freundschaften haben sich über gemeinsame Hobbys und Interessen ergeben. Beim Sport habe ich eine tolle Freundin gefunden. Oder über mein Kind.
Aber vor etlichen Jahren (kinderlos, Single) bin ich bei Facebook auf ein Gruppe Mädels gestoßen.. Ebenso Single. Eine von denen hat regelmäßig Treffen organisiert und da hab ich auch zwei, drei Mädels kennengelernt. Man muss einmal den Mut aufbringen zu so einem Treffen zu gehen - aber es macht schon Spaß...
Manche bleiben halt nur Bekanntschaften. Das ist OK. Aber man kann etwas üben 😬

LG Audrey