Wie läuft eine Clomifen-Behandlung ab?

Hallo Ihr lieben,

ich habe eine Frage an Euch, vielleicht habt Ihr da Erfahrung:

Nehme seit 3 Monaten Metformin wegen einer Insulinresistenz und meinen daruas resultierenden Monsterzyklen.

Bisher hatte ich noch keine richtige Mens seit ich Metformin nehme. Nur mal einen Tag und das war's. #schmoll

Scheint also nicht so richtig anzuschlagen.
Daher war ich heute bei meiner FÄ und nun wollen wir mit Clomifen beginnen.#freu

Ich habe jetzt erstmal Primolut zum Mensauslösen bekommen. Wenn die Mens da ist, soll ich wieder zur FÄ und dann bekomme ich Clomifen. Alles weitere besprechen wir dann.

Wie genau sieht eine Clomifen-Behandlung aus? Muss man dann immer zum nachschauen zur FÄ oder wie geht das? Wird auch während der Mens eine Untersuchung gemacht? Stelle ich mir recht unschön vor...#hicks

Wird dann ein ES ausgelöst? Wie denn?

Würde mich freuen wenn Ihr mich aufklären könntet!

#danke & LG
Lea

1

Hallo Lea,

ich musste vom 5. bis 9. ZT je eine Clomi Tabl. nehmen.

Dann war ich meist am zwischen dem 10. und 12. ZT beim FA (ein FA Besuch langt normalerweise) und der sagte mir dann ob und wann der ES bevorsteht. Meist war der dann am 13. oder 14 ZT.

Aber ich denke deine FÄ wird das mir dir noch besprechen. Es gibt auch unterschiedliche Dosierungen (manche nehmen 2 Tabl.) und manche müssen vom 3. ZT an nehmen.

Aber während der Mens musst du nicht hin!

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. Viel Glück #klee

LG ela

2

Hallo,
Ich habe durch eine Blutabnahme erfahren da sich keinen Eisprung habe,wohl aber meine Mens bekomme.ABER im unmöglichsten Rythmus und habe Clomifen im letzen Zyklus auch genommen von 5-9.ZT.
Naja also ich war dann auch beim Ultraschall und die Frauenärztin konnte ein zu großes Follikel deutlich erkennen.
Es ist trotzdem nicht sicher ob der Eisprung tatsächlich kommt.Ich bin gespannt was es nun bei mir gegeben hat.Ich war am Freitag zur Blutabnahme und warte nun und hoffe Morgen weiß ich mehr.Ich war jedenfalls FReitags beim Doc und wir sollten am Wochenende fleißig sein #hicks
Ich hatte Anfangs nur Angst wegend er Einnahme weil man hier so einiges liest und ich vor 9 Jahren eine Trombose hatte.
Mein Hausarzt war allerdings so lieb und hat mir dann Trombose Spritzen verschrieben und ich hab mich dann ne Weile gespritzt.Ich habe sonst manoch keine Nebenwirkungen gespürt.
Viel Glück #klee