Clomifen trotz Zysten u. ohne US??

Guten Abend ihr Lieben,

meine FÄ hat bei mir eine ganze Menge Zysten festgestellt und meinte das meine Eierstöck deshalb nicht mehr so gut arbeiten.

Jetzt hat sie mir für 2 Monate Clomifen verschrieben.Und ich soll mich in 2 Monaten nochmal melden also keine Follikelschau!
Ist das Okay??

Danke schonmal im voraus #klee

1

huhu

Ne das finde ich nicht ok.Wenichstens vor dem ES sollte ein US gemacht werden.
Wegen Zysten womit du ja nu schon anscheinend zu Kämpfen hast und Überstimmulation etc.

Also hmm wenn mein Patient doch Zysten hat und ich gebe ein Medikament was auch Zysten hervorrufen kann,da kontrollier ich doch besonders gut #augen

Würde das nochmal mit ihr absprechen,das du gern einen US möchtest-idialerweise 2 im Zyklus ein Vor ES und einen Danach.


Liebe Grüße

2

hallo!

ich habe damals auch 2 monate clomifen bekommen und auch ohne US.nach den 2 monaten musste ich mit starken schmerzen ins krankenhaus.da wurde mir der blinddarm entfernt.dabei sahen die das ich einen ES habe und auch einige zysten.ich dachte das alles umsonst war.nix war.ich wurde mit twins schwanger.

aber bevor ich das wusste,bekam ich wieder clomifen und ich bat meine ärztin diesmal US zu machen.was sie auch gleich bejate.ruf deine ärztin an und sag ihr,das du US haben möchtest.denn das sollte gemacht werden.vorallem wenn es eh schon probleme bei dir geben kann.

lg reni mit tom und lena