einnistung oder gelbkörperschwäche?

    • (1) 15.12.07 - 10:40

      gibt es da einen unterschied?

      habe seit dem 20. zt schwarze (sorry) schmierblutungen... jetzt bin ich bei 23.

      meine zyklen haben sich seit absetzen immer wieder verkürzt.. von 37 auf 35 auf 33..... und jetzt?

      darf man hoffen? oder sollte man es lieber bleiben lassen???

      für meine mens war es zu früh und abgesehen davon war es ja wirklich nur ne menge braunes bis tiefschwarzes zeug.... sorry...

      danke!!!!
      tina

      • Huhu Tina,

        eine Einnistungsblutung ist meist nur ganz schwach und geht normalerweise auch nicht über mehrere Tage, wenn sie denn dann überhaupt bemerkt wird.
        Wenn du gerad erst die Pille abgesetzt hast, kann es durchaus sein, dass dein ZK sich immernoch einpendeln muss und du daher SB hast. Wenn das schon länger der Fall ist, würd ich aber den FA mal fragen, ob du dagegen was tun kannst, ob es irgendwelche anderen Ursachen haben könnte, oder ob es wirklich ist, weil es sich einpendeln muss.

        Dass du deswegen nicht eiter hoffen darfst, will ich dir nicht nehmen. Viele Schwangere haben ja auch Zwischenblutungen/Schmierblutungen. Dennoch muss ja auch hier die Ursache gefunden werden.

        LG und viel Glück beim #schwanger werden #freu#klee

        Sunny

        • danke, das ist lieb von dir!

          natürlich hoffe ich weiter :-) wer würde das nicht tun?!
          *wir verrückten*

          naja, ich habe am 14.1. einen termin bei meinem fa...
          mein letzter termin musste verschoben werden und jetzt habe ich erst wieder im januar einen bekommen... bei meinem frauenarzt ist das so ´schwer...

          naja, dann weiß ich jetzt auch nicht mehr..

          bei einer gelbkörperschwäche wäre mir das nicht dann schon bei den anderen zyklen passier? oder kann das einfach plötzlich auftreten?

          lg tina

          • Na, wenn der Termin ansteht, ists doch umso besser. :-)
            Also ich selbst hab auch ne GKS und hab nie SB! Von daher würde ich das eher auf das Absetzen der Pille schieben... Aber wie gesagt, genaueres kann eh nur der FA sagen.

            Hoffen wir einfach weiter #freu
            LG
            Sunny

      Hallo!

      Also ich hatte eine Einnistungsblutung bei ES+11...die war aber nicht dunkel! Ich hatte lediglich ganz dunkelorangenen Ausfluss einen Tag lang ( fast schon rot )...

      LG

      (8) 15.12.07 - 12:03

      Hallo Tina,

      mir geht es gerade genauso! Ich weiß auch nicht genau ist es eine Einnistungsblutung oder doch nicht.

      Meine mens wäre ja auch erst in zwei Wochen dran.

      Ich glaube, wir sollten beid noch ein paar Tage warten ob wir vielleicht andere Schwangerschaftsanzeichen bekommen.

      Ich wäre auch so gerne #schwanger

      Ich weiß so richtig helfen konnte ich dir nicht, aber du mir weil ich fühl mich jetzt nimmer so alleine mit dem Problem.

      lg
      lori

Top Diskussionen anzeigen