Zervixschleim und Erkältung

Hallo Mädls!

Ich habe seit 5 Tagen richtig starken ZS. Nach Winnirixi schaut dass so aus wie ca. 5 Tage vor Eisprung.

Aber ich denk mir, weil mein Zyklus sehr lang diesmal ausfällt ob dass mit der Erkältung zusammen hängen könnte. Dazu muss ich noch sagen, dass ich jetzt schon dass zweite Mal in diesem Zyklus erkältet bin. War zwischendurch ca. 8 Tage "gesund".

Weiß jemand wie und ob sich der ZS bei Erkältung ändert?

Danke #blume

PS: Zum schauen

Teil 1
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=240493&user_id=744233

Teil 2:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=249989&user_id=744233

1

hallo,

generell würde ich sagen wirkt sich eine erkältung nicht unbedingt auch den zervixschleim aus. nimmst du medikamente? acc, hustenlöser, schleimlöser und auch mal ne aspirin können sich da schon sehr auf die schleimqualität auswirken! logisch, denn solche medikamente wirken ja direkt auf die schleimhäute. verhütet man mit nfp, muss man das daher immer unbedingt eintragen!

liebe grüße und gute besserung,
patricia

2

Hy Patricia!

Ich habs in den zweiten Teil meines ZB´s eigentragen, was ich genommen habe.

Aber mich macht nur stutzig, dass ich einen Tag bevor ich die Medis genommen habe, schon so starken ZS hatte.

#danke für deine Antwort!

LG #blume