Durch Pilzinfektion Zyklus verschoben???

Hallo,

eigentlich hätte ich heute meine Tage bekommen sollen. Normalerweise kann ich die Uhr danach stellen, dass die Pest samstags morgens da ist. Bisher tut sich nix. Fühlt sich auch nix danach an.

*ganzgedämpfthüpf*

Einen Test zu machen, trau' ich mich noch nicht#schwitz. Heb' ich mir für morgen auf... Soll dann auch eine Überraschung für meinen Mann werden. Deshalb darf er eh' nicht in der Nähe sein#cool.

Kann es aber sein, dass meine Pilzinfektion und die Behandlung mit Kadefungin (ca. zur Zeit des ES) meinen ganzen Zyklus durcheinander geworfen hat#kratz#schmoll? Direkt davor haben wir noch schön geherzelt - wie uns der ES-Kalender ja empfohlen hat;-)

Was meint Ihr?

Bibbernde Grüße, Sandra (1.Tag der letzten Pest 08.12.07/ 28 Tage Zyklus)

1

Hallo Sandra,

erstmal ist doch gut, dass die mens noch nicht da ist. #huepf

Ich kann dir nur aus meiner eigenen Erfahrung sagen, dass sich bei meiner Infektion damals (hatte dieses Jahr 2 x eine) nichts verschoben hat und ich habe zudem auch noch Antibiotika nehmen müssen. Die Mens kam ganz normal und pünktlich, musste auch die Medikamente um den Eisprung rum nehmen!

Drücke dir mal die Daumen und sende bibbernde Grüße zurück!

Stephie