Zuviel Sex macht unfruchtbar! Und zu wenig Sex?

    • (1) 20.02.08 - 13:08

      Hi,

      man hört ja immer wieder, dass man nicht täglich Sex haben sollte bei KIWU. LIeber alle 2 Tage.

      Wie sieht es aber aus, wenn man nur in der fruchtbaren Zeit Sex hat und dann wieder 2-3 oder mehr Wochen nicht? Wie wirkt sich das auf die Spermienqualität aus?

      LG SAM

      • (2) 20.02.08 - 13:12

        Ich hab neulich woanders wieder gelesen, dass tägliche Ejakulationen die Spermien verbessern können. #pro

        Also, jeder wie er es möchte ! #pro;-)

        (3) 20.02.08 - 13:13

        zu dem thema gibts mehrere meinungen#schwitz
        hab vor kurzem zeitungsartikel gelesen, laut neuer studien steigert täglicher sex die Qualität der spermien #bla#bla#bla

        und hab auch gelesen (aber woanders), dass sexpausen vor mehr als 10 tagen nicht gut sind#kratz

        (4) 20.02.08 - 13:13

        Hallo!
        Zuuuu viel Zeit sollte auch nicht dazwischen liegen, denke aber 2 Wochen sind wohl Ok!
        Ist jetzt vielleicht ein bischen doof - nuir haben Männer auch mal gern mit sich ganz allein#sex ähem#hicks Da kommt Frau nicht wirklich dahinter.....somit kann man zum "wahren"#sex
        die kleinen Heimlichkeiten dazu zählen & damit werden brav neue#schwimmer produziert.
        *KATJA*#herzlich

      • (5) 20.02.08 - 13:20

        Hallo Sam

        Genau das habe ich gestern in der KiWu Klinik gefragt.
        Die Antworten:

        1.) In der fruchtbaren Zeit innerhalb 48 Std. zweimal Sex haben reicht vollkommen aus. Wenn man Lust dazu hat ist aber öfter auch nicht schädlich. Es ist auch nicht nötig, vor der fruchtbaren Zeit ein paar Tage zu pausieren.

        2.) Wenn man VOR der fruchtbaren Zeit mal ein zwei Wochen keinen Sex hatte macht das nichts, dann sind die Spermien noch "frisch" genug. Der letzte Samenerguss sollte aber auch nicht unbedingt 30 Tage zurückliegen, das könnte sich dann schon negativ auf die Spermienqualität auswirken. Ich hatte das gefragt, weil man Mann und dich auch vor lauter Stress manchmal ein zwei Wochen nicht zum #sex kommen. Aber eine Durststrecke von 30 Tagen hatten wir auch noch nicht :-).

        Hoffe das hilft dir. LG, Annette

      (7) 20.02.08 - 14:04

      Hi Du,

      ich hab auch schon die verschiedensten Dinge gehört.

      Ein Bekannter von mir ist ne echt arme Socke. Der darf nur etwa alle 3 Jahre #sex mit seiner Frau haben und es dauerte selten länger als 3-4 Wochen bis sie wieder schwanger war. Die langen Pausen scheinen da nicht zu schaden ;-) Ich glaube aber net dass das viele Männer mitmachen würden. Meiner würde mir nen Vogel zeigen...

      Lieben Gruß,
      Pre

Top Diskussionen anzeigen