Not-Op - Eileiterentfernung - jetzt wieder Schmerzen...

Hallo ihr Lieben,

mein Mann und ich wünschen uns für Joyce ein Geschwisterchen.

Im November 2006 wurde ich mit Schmerzen im Unterleib ins Krankenhaus eingeliefert. Schnell stand fest, dass ich wieder schwanger war.. allerdings war es eine geplatze Eileiterschwangerschaft und ich musste sofort operiert werden. Der Eileiter wurde notdürftig "zusammen geflickt".

Allerdings bekam ich Anfang 2007 wieder Schmerzen, vor allem beim Sex... da mir aber die Ärztin damals gesagt hat "Wenn der Eileiter Probleme macht, muss er raus" hatte ich ziemliche Panik und bin erst sehr viel später zum Arzt gegangen. Eigentlich nur, weil mein Mann mich einfach hingeschleppt hat.... Tja... der Eileiter musste dann in einer 2. OP raus. Das war dann im Oktober 2007.

Ich sollte mir etwas Ruhe gönnen und dann gäbe es keine Probleme wieder schwanger zu werden.

Bis jetzt war ich trotz fehlendem Eileiter sehr optimistisch, da ich einige Erfahrungsberichte gelesen habe. Nur habe ich seit einiger Zeit wieder Schmerzen... auf der selben Seite. Sehr heftig beim Sex, aber auch "einfach so". Ich habe Angst, dass "der Rest" jetzt auch noch raus muss und ich keine Kinder mehr bekommen kann... Es sind jetzt wieder 5 Monate vergangen... ich habe mir jetzt, auf Bitten meines Mannes einen Termin geben lassen. Aber ich habe solche Panik... Ich will so gern noch ein Kind.

Das verrückte ist, dass ich ja weiß, dass ich zum Arzt muss damit er nachsehen kann, wenn ich noch ein Kind will, aber die Angst davor, dass er mir sagt, dass ich keine mehr bekommen kann hält mich zurück... :-[ #klatsch#heul

Ich versuch mir immer einzureden, dass die Schmerzen schon bald vorbei gehen und warte jeden Monat darauf, dass die Tage einfach nicht mehr kommen...........

Au man... wenn man das so liest könnt man meinen ich hab se nicht mehr alle.... dabei hab ich einfach nur Angst #gruebel

Danke fürs zu"lesen"

Nadine

1

hallo nadine

ich finde NICHT das du nicht mehr alle hast. du hast verstandlicher weise angst, aber das wird bestimmt nicht besser wenn du nicht zum arzt gehst. ich drück dir gaaaanz fest die daumen das nix schlimmes ist.

gruß ines#liebdrueck

2

hallo
ich fühle mit dir ist alles nicht so einfach
ich habe eine not op vor 1 monat linke tuba der eileiter wurde komplett entfernt
sowie im jahre 2001 leider das selbe
ich selbst kann auf natürlichem wege keine kinder mehr zeugen

das mit den schmerzen ist heftig denn auch ich leide darunter war nach der letzten op beim gyn zur kontolle da ich auch schmerzen hatte die nicht weg gingen leider immer noch
und er stellte fest das sich eine rießen große zyste gebildet hat
lol echt heftig muss ne anti babypille nehmen er meinte das die sich dann zurückbildet was ich aber nicht vermute

wenn du noch den anderen eileiter hast der in takt ist dann kannst du durchaus normal schwanger werden wieder

habe keine angst dein körper passt auf dich auf
und viel glück